Günstigste Anreise nach Paris gesucht!!!

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Von München aus fährt ein Bus. Ich kann dir nicht genau sagen, wo du Infos dazu findest, jedenfalls fährt der direkt nach Paris. Ein Freund von mir war ein Jahr in Paris und ist mit diesem Bus öfter hin und hergefahren.

Der Bus ist glaube ich 13 Stunden unterwegs (es kann also schon anstrengend werden,wenn man im Bus nicht gut schlafen kann) und kostet pro Person 80-100 Euro hin und zurück...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt darauf an, wo Du wohnst. Von Köln aus über Aachen fährt der TGV Thalys. Bei rechtzeitiger Buchung kannst Du für 54 Euro hin und zurück von Aachen aus fahren. Die Fahrzeit beträgt nur 2 1/2 Stunden. Das ist natürlich ein Sonderangebot.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du mal ausgerechnet was es mit dem Auto kosten würde? Je nachdem wo ihr herkommt und ob ihr kein günstiges Bahnticket mehr bekommt, kann es mit dem Auto für 2 Leute schon günstig sein (schließt aber eine weite Anfahrt natürlich aus). Da spricht aber natürlich das Verkehrschaos in Paris etwas dagegen, also dann besser außerhalb der Péripherie ein Hotel mit Parkplatz suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Touring Eurolines fährt mit dem Bus aus vielen deutschen Städten nach Paris. Zum Beispiel Frankfurt - Paris ab 22 Euro. Suchmaschine -> "touring.de/Bus nach Paris".

BerlinLinienBus fährt ab Berlin, Bielefeld, Braunschweig, Dresden und Hannover. Zum Beispiel Bielefeld - Paris für 58 Euro. Suchmaschine -> "berlinlinienbus.de/index"

Gute Reise!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt immer wieder sehr günstige Angebote mit dem Thalys nach Paris. Mein Bruder ist neulich erst von Köln nach Paris gefahren, da gehen die Tickets (je nach Verfügbarkeit) ab 39€ los. Ich weiß ja nicht, von wo Du startest. Von Saarbrücken bzw. Forbach ist es ebenfalls sehr günstig und die Fahrtzeit ist hier unter 2 Stunden. Beides ist aber nur günstig, wenn man frühzeitig bucht und ein bißchen Glück mit den Tickets hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
AnhaltER1960 13.10.2011, 08:55

Die angeblich so billigen Flugpreise gibts auch nur bei frühzeitiger Buchung (es entsteht sonst immer der Eindruck, Zug wäre kanonenteuer im Gegensatz zum Flieger).

Je nach Ausgangspunkt fahren auch TGV der französischen Bahn. Daher kann es auch lohnen Preise auf der Internetseite der SNCF anzuschauen, nicht nur das Europa-Spezial der Deutschen Bahn.

0

Ich fliege immer mit AirFrance. Wenn du frühzeitig buchst, kostet der Hin- und Rückflug € 89 pro Person. Ab allen deutschen Flughäfen, wo AirFrance abhebt. Das sind für zwei Personen insgesamt nur € 178, was preiswerteres und vor allem auch gemütlich und schnell findest du bestimmt nicht. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Ihr Zeit habt, fahrt mit dem Fahrrad, dat kost' nix!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fahr mit der Bahn. Es gibt das "Paris-Spezial". Es geht schnell und da siehst du was vom Lande. Ausserdem sitzt du nicht so in einer " eingequetschen Sardinenbuechse" sprich Flugzeug, sondern sitzt entspannt mit viel Fussfreiheit komfortabel im Zug.

Fuer mich gibts dazu keine bessere Alternative.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
schmucki 17.10.2011, 22:03

Du sitzt also lieber acht Stunden "entspannt mit viel Fussfreiheit komfortabel im Zug" (evtl. umsteigen) als zwei Stunden in einer "Sardinenbüchse"? Das würde ich mir bei gleichem Preis aber gewaltig überlegen...

0
pluggy 19.10.2011, 07:09
@schmucki

Falsche Zeitrechnung. 1 Stunde Fahrt zum Flughafen, 2 Stunden vorher dort sein, 1 Stunde Flug, 1 Stunde aufs Gepaeck warten, 1 Stunde vom Flughafen bis in die Stadt.

= 6 Stunden. Nicht umsonst nehmen die Hochgeschwindigkeitszuege den Airlines die Passagiere weg.

0
schmucki 19.10.2011, 08:50
@pluggy

Erstmal ging es in deiner Antwort nur um die "Beinfreiheit", um nichts anderes. Und da ist erstmal nur die reine Fahr- bzw. Flugzeit ausschlaggebend.

Zur gesamten Zeitrechnung lässt sich überhaupt nichts sagen, da dies bei jedem Passagier unterschiedlich ist. Da ich den direkten Vergleich habe, hier meine persönliche Zeitrechnung (ich wohne in Weyhe, nächster Flughafen Bremen, nächster Bahnhof Kirchweyhe):

Bahn: Kirchweyhe - Bremen Hbf, Bremen Hbf - Köln Hbf, Köln Hbf - Paris Nord, schnellste Verbindung, Reisezeit 7:42 Stunden

Flug: Fahrt zum Flughafen 15 Minuten, Ankunft 30-40 Minuten vor Abflug, 1:20 Stunde Flugzeit, 0 Stunden warten aufs Gepäck (nur Handgepäck / Trolley), 1 Stunde vom Flughafen in die Stadt (stimme ich zu), Reisezeit max. 3-4 Stunden

Da willst du allen Ernstes erzählen, Bahnfahren ist entspannter? Ich kenne diese Verbindungen schon seit Jahren. Fliege mehrmals pro Jahr nach Paris, musste auch schon die Bahn nutzen, weil keine Flüge mehr verfügbar waren.

0
pluggy 20.10.2011, 04:42
@schmucki

Hast recht. Ab dem kleinen Provinzflughafen Bremen stimmt das. In Frankfurt ist nichts mit 40 Minuten vorher. Man muss 45 Minuten vorher eingecheckt haben. Alleine die Zeit vom Parkplatz oder vom Fernbahnhof nimmt fast 1 Stunde in Anspruch und ich brauche dorthin 3 Stunden.

Also jeder, wie es fuer ihn passt. Ausserdem hasse ich fliegen. In Kuerze steht wieder ein 12-Stunden-Flug an. Das reinste Vergnuegen

0
schmucki 20.10.2011, 10:20
@pluggy

Das ist das, was ich meine. Man kann immer keine genauen Aussagen treffen. Allein schon die Frage vom Fragesteller "(...) suche ich den günstigsten Weg (...)" lässt sich nicht pauschal beantworten.

0

Hast Du es schon mal bei einer Mitfahrerzentrale probiert? Wohl die guenstigste Loesung :)

Gruss aus BC Dieter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?