Günstiges mobiles Internet für Frankreich, wer kann einen Anbieter empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Kleinod,

Frankreich ist leider nach wie vor eines der teuersten Länder für mobiles Surfen. Selbst in vielen Ländern Afrikas ist ein kostenloser WIFI-Zugang ein selbstverständlicher Service in den meisten Hotels. Nicht so in Frankreich – da bezahlst Du selbst in einem IBIS-Hotel noch 25 Teuronen am Tag.

Günstigste Möglichkeit ist ein Besuch bei McDoof oder in einem der großen Einkaufscenter; hier gibt’s WIFI umsonst.

Französische Provider wechseln fast im Stundentakt die Tarife, so daß man unbedingt vor Ort fragen muß. Meist haben sie auch komplizierte Formalitäten, speziell wenn Du keinen Wohnsitz in Frankreich hast. Eine neue Möglichkeit wäre das Reisepaket von Vodafone oder jetzt ganz neu die Flatrate für die EU-Länder von der Telekom.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?