Günstiges Hotel in Dubai?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Natürlich liegt es immer im Auge des Betrachters, was man unter "günstig" versteht. Dass es aber nur Hotels der Luxusklasse gibt, stimmt nicht so ganz... Trifft wohl auf Jumeirah zu, aber im Zentrum gibt es auch durchaus einfachere Unterkünfte. Ich hatte vor Kurzem schon mal diese Frage hier beantwortet: Dubai ist verglichen mit vielen anderen Ländern sicherlich kein Billigreiseziel. Die Hotels im Stadbereich Dubais, die also nicht direkt am Strand (Jumeirah) liegen, sind jedoch in der Regel um einiges "günstiger". Die Reisezeit bestimmt darüber hinaus auch maßgeblich die Zimmerpreise, so zahlt man im Februar für ein und dasselbe Zimmer vielleicht dreimal so viel wie im August. Sollte man nicht auf Dubai festgelegt sein und ohnehin auch ein wenig Badeurlaub genießen wollen, so würde sich anbieten, in einem anderen Emirat, z.B. Ras al Khaimah, zu übernachten und mit einem Mietwagen Tagesausflüge nach Dubai zu unternehmen. In einigen anderen Emiraten sind die Zimmerpreise auch in gehobenen Unterkünften deutlich günstiger als in Dubai selbst. Es ist somit schwierig, konkrete Angaben zu den Übernachtungskosten zu machen. So kostet eine Nacht im einfachen Holiday Inn im März vielleicht rund 120 Euro pro Zimmer, im Sommer gehen die Preise deutlich nach unten. Schau auch mal unter diesem Link, ein wunderschönes Guesthouse in Dubai, ca. 200 Euro die Nacht: http://www.reisefrage.net/frage/ausgefallenes-hotel-in-dubai

Das Ibis ist weltweit relativ günstig, wobei es in Dubai in der Hochsaison auch 100 Euro pro Nacht kostet. Ich war mal im Orient Guest House, ein sehr hübsches Hotel am Creek... Über HRS hatten wir die Nacht im Doppelzimmer für 90 Euro...

Puh, Dubai und günstig? Das kann ich mir beim besten Willen nichtvorstellen! Ich kenne da nur die Luxushotels, hab das Gefühl, die versuchen da alles immer auf hohem Standard zu halten...

Selbst im Hilton kann man günstig (60,-Euro/Person) übernachten.

Was möchtest Du wissen?