Günstiger Badeurlaub an der Ostsee in Polen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wir fahren öfter an die Ostsee und bewusst haben wir uns für die polnische Ostsee entschieden. Der Erfahrung nach kann man schon ein Drittel des Preises sparen, wenn man nach Polen fährt und nicht im Deutschland bleibt. Kolberg ist ein schönes Ziel, genauso Swinemünde, da bleibt eintlich alles offen. Schautmal unter http://www.golden-wellness.de. Dort findet man schöne Hotels, wo man unterkommen kann, nicht nur für eine Wellnessreise. Ich persönlich würde allerdings den Sommer bevorzugen, Pfingsten könnte es noch wenig frisch sein, wenn man Pech hat. Ansonsten kann ich mir vorstellen, dass Pfingsten vielleicht nicht so großer Touristenansturm herscht. Trotzdem Viel Spaß in Polen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Ostsee in Polen ist nicht zu vergleichen mit Ostsee Deutschland.In Polen hat man zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten.Welchen genau im welchen Ort und die dazugehörigen Angebote findest du unter http://www.kurentours.de . Ob zu Pfingsten oder Sommer kann du auch hier entscheiden, denn auf dieser Seite findest zu die Klimawerte zu jeder Jahreszeit. Schau rein, sie wird dir sicherlich bei deiner Entscheidung helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt ein wenig darauf an, was man sucht. Es ist oft etwas günstiger, aber nicht so erheblich, dass dies das einzige Argument sein sollte. Dafür wird für viele Anreisende auch die Anreise länger. Aus meiner Sicht gibt es viele weitere gute Gründe: Zum Beispiel den an vielen Orten sehr schönen Strand; so schön breite und weiche weiße Strände findet man selten. Kolobrzeg (Kolberg) ist da zum Beispiel ein Tipp.

Zur Jahreszeit: Im Sommer ist es toll, aber voll. Pfingsten ist wettermäßig etwas risikobehaftet, wenn man auch mal einen Tag ohne Sonne auskommen kann, aber ebenso schön - und preiswerter, erheblich preiswerter!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also billiger ist es in Polen auf jeden Fall. Wie wärs mit Kolberg? Da hast Du einen schönen Strand und angeblich gibt es dort statistisch 1800 Stunden im Jahr Sonne und Heilbäder (Sole und Moor) gibt es auch noch. Das rentiert sich schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?