Günstige Flüge nach Madagaskar

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eventuell lohnt es sich via Paris Orly zu fliegen, von dort fliegt die zur TUI gehörende Corsair (Corsairfly.com)nach Antanarivo.

Die tauchte nicht auf in den www-Listen - und die sind im Dezember noch mal um 50 % teurer als AF :-(

Allerdings sind immerhin die Preise Anfang November doch ein ganzes Stück günstiger. Vielleicht ein Ansatz.

0

Es gibt keine ausgesprochenen Billigflüge nach Madagaskar. Dazu fehlt es schlicht am Tourismus mit Charterflügen. So falsch liegst du also nicht. Und wegen der lausigen Straßeninfrastruktur kommen noch die Kosten für Inlandsflüge hinzu. Und ggf. vor Ort noch ein fünfziger am Schalter, um einen gebuchten Flug zu bekommen. Madagaskar gehört (leider) zu den korruptesten Staaten der Welt, wo schon mal auch am Flughafen zusätzlich die Hand aufgehalten wird. Wenn Du Dich von solchen und anderen Widrigkeiten eines 3-Welt- Lands nicht abhalten lässt, ist Madagaskar in seinen unterschiedlichen Regionen ein interessantes aber kein billiges/ preiswertes Urlaubsziel.

Das ist korrekt und spricht Bände. Die Europaflüge werden jetzt von eigens zu diesem Zweck geleasten Flugzeugen durchgeführt. So oder So, würde ich Air France den Vorzug geben und auch den Zubringer nach Paris auch im gleichen Ticket mit Air France buchen. Ein paar Stunden Verspätungen sind bei der Strecke ganz normal und wenn du separat den Zugringer nach/von Paris buchst, guckst du evtl in die Röhre.

Was möchtest Du wissen?