Gruppenreisen für Individualisten - wo kann ich solche Reisen buchen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hej, ich behaupte mal für mich so etwas "entdeckt" und erlebt zu haben ... ohne jetzt den Anbieter zu nennen, erzähle ich mal kurz: wir sind mit einer international zusammengewürfelten Gruppe junger Leute(ca. zw. 20 und 30 Jahren) durch Kambodscha, Vietnam und Laos gereist; organisiert waren die Transporte (allesamt "public transport" d.h. hier erlebt man das gleiche, wie wenn man es individual organisieren würde) und die Unterkünfte; was man mit seiner Zeit vor Ort anstellt, bleibt einem selbst überlassen (entweder man entscheidet sich für optionales Angebot mit der Gruppe oder man unternimmt Dinge auf eigene Faust); Nachteil: Die Zeit der Rundreise ist von anderen durchkalkuliert; irgendwo länger bleiben ist nicht drin; Vorteile: man reist entspannt, weil man sich über das "von A nach B" nicht mehr Gedanken machen muss (ist manchmal sehr fein), hat fix sein Schlafplätzchen, manche Mitreisende können zu Freunden werden und man erlebt kurioser Weise auch Dinge, die man individuell nicht erleben würde (auch das gibt es ;-)) z.B. wir haben zu Fuß die Grenze von Thailand nach Kambodscha überschritten --- ein Aktion, die ich alleine und das erste Mal in Asien sicher nicht gestartet hätte ;-)

Nightwish80 04.12.2013, 10:05

Das hört sich ja gut an!wo findet man so reisen?

2
flickflack33 04.12.2013, 10:37
@Nightwish80

Ich wollts nicht gleich schreiben, da ich nicht primär Werbung machen wollte; das Unternehmen heißt G Adventures; ich hab wirklich super Erfahrungen damit gemacht

4
heima 04.12.2013, 18:38

Du kannst doch hier den Anbieter nennen, ja wenn dieser seriös ist.

2
flickflack33 08.12.2013, 18:21

danke für den stern :-)

0

zwei Tipps für individuelle Gruppenreisen hätte ich für Dich: zum Einen Marco Polo Reisen oder zum Anderen Intrepid Travel http://www.intrepidtravel.com/de/willkommen-bei-Intrepid . Allerdings hast Du bei Intrepid stets sehr internationale Gruppen und die vorherrschende Sprache untereinander ist meist Englisch. Dafür sind die Touren wirklich sehr individuell und echt erlebnisreich

Hey, ich finde diese Art zu Reisen sehr gut, da man nicht alleine reisen muss und dennoch immer einen Ansprechpartner bei Problemen oder Fragen hat. Außerdem wird man nicht mit uninspirierten Standard-Sightseeingtouren belästigt und kann das Land wirklich kennenlernen. Welchen Anbieter du wählst, kommt halt immer darauf an, welches Land du bereisen möchtest, da sich die Reiseveranstalter meist auf bestimmte Länder oder Regionen spezialisieren. Ich war zum Beispiel mit www.natuerlich-reisen.net in Afrika.

Du willst eine Gruppenreise für Individualisten erstmals machen? Hier mein (erlebter) Vorschlag: http://www.rotel.de/. Hier findest du Gleichgesinnte die sich nur zum fahren, waschen, essen, schlafen, lernen, erkunden und ev. besichtigen zusammenfinden. Verständigung in deutsch/ englisch. Übernachtet wird überwiegend auf Campingplätzen, Naturcamps, in der Wüste, an den Flüssen. Meist nur einfache Essen. D.h. Pingelig darf man nicht sein. Schnarchen ist erlaubt. Betrinken darf man sich nicht.

Natur pur, Abenteuer viel, aber sicher. Man kommt mit Eindrücken wieder zurück. Es kann auch ein Bildungsurlaub werden, na ja, zum ausruhen auf diesen Reisen bleibt wenig Zeit. Wer sind die Mitfahrer: Tolerante und aufgeschlossene Menschen aus der Mittelschicht bis Oberschicht.

Mache dies mit wenn du 20-65a alt bist. MfG

heima 04.12.2013, 17:35

Weiterer Vorschlag: Wir sind per REIMO in den Baltischen Staaten, Russland, Ukraine, Finnland, Schweden, Dänemark gefahren. Auch waren wir mit dem REIMO in Dänemark, Faröer Inseln, Island, Westmänner und Grönland unterwegs. Die Routen waren extern durchgeplant. Nur zur Übernachtung und zum Briefing haben wir uns 1*/d auf einem Platz (Hotel-P, Camp, Wiese, Feld, Wald usw.) getroffen. Auch das war für uns eine Variante mit etwas Action und unberechtigten Sorgen, klar sind wir manchmal "bestohlen" worden. Unsere Fahrten Nach/ in Südeuropa waren dagegen ein "Klacks". MfG

3

Hallo,

Ich glaube ich vetsteh was du meinst, du möchtest in einer Gruppe reisen aber ohne Programm richtig?

Leider kenne ich keinen Anbieter der sowas im programm hat.

Was möchtest Du wissen?