Gruppenausflug nach Dresden - Habt ihr Ausflugstipps?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich weiss ja nicht, wie Ihr so drauf seid ^^. Spannend könnte ich mir eine literarische Führung durch die Villenviertel am Weissen Hirsch vorstellen auf den Spuren von Uwe Tellkamp: Der Turm. GuggstDuHier: http://www.hochtouren-dresden.de/14.html

Je nach Jahreszeit ist Schloss Pillnitz ein Traum (wenn der Flieder blüht). Dampferfahrt auf der Elbe Richtung Sächsische Schweiz geht eh immer. Macht man auch nichts falsch mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

na, da solltet Ihr die Dresdner Neustadt unsicher machen ;-) Es ist DAS Szeneviertel mit vielen Kneipen und sicher auch der einen oder anderen Veranstaltung.

Und falls es dann doch noch etwas Kultur sein darf, empfehle ich einen Besuch des Barock-Schlosses Moritzburg, wo August der Starke ausschweifende Feste feierte.

http://www.schloss-moritzburg.de/de/startseite/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Autofabrik mitten in der Stadt In der Gläsernen Manufaktur von Volkswagen wird seit 2001 der Phaeton gefertigt. Mit ihrem Bau verband Volkswagen die Idee einer neuen Oberklasse – gefertigt mit dem Anspruch, innovativen Automobilbau mit den überlieferten Werten traditioneller Manufakturen zu verknüpfen und durch eine offene, transparente Architektur zu einem kommunikativen Ereignis zu machen. Die Gläserne Manufaktur wurde nicht in einem Industriegebiet vor den Toren Dresdens, sondern mitten im Herzen der Elbmetropole errichtet, nur 10 Gehminuten von der Altstadt entfernt, direkt am Großen Garten.

http://www.glaesernemanufaktur.de/de/besucherservice

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

War auch schon mal dort, muss sagen Erleben kann man dort wirklich einiges. Hier kannst du dir ein paar Anregungen holen, hat mir auch gut geholfen heruaszufinden, was das richtige für uns ist :) http://www.dresden.citysam.de Würde auch auf jeden Fall die Stiftskirche für den Einstieg empfehlen und mich dann in Richtung Neustadt orientieren. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ihr Sightseeing mit Spaß verbinden wollt, dann wäre eine Trabi-Safari vielleicht eine gute Idee. Im Konvoi von bis zu 6 bunten Trabis könnt ihr euch selbst hinter das Steuer setzen ;)

Ab April gibt es Mittwochs und Samstags um 21 Uhr eine Gruseltour mit dem Kerkermeister durch die Gassen Dresdens.

Für 2 Euro kann man auch an einer Schnitzeljagd durch die Altstadt teilnehmen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?