Gründe genau jetzt nach Amsterdam zu fahren?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie es genau dieses Jahr ist weiss ich nicht, aber normalerweise ist die Tulpenblüte von Mitte März bis hinein in den Mai - also schon jetzt!

  • Gründe, jetzt im Frühjahr nach Amsterdam zu fahren, gibt es genug:

  • Es ist nicht so kalt wie im Winter und nicht so heiss wie im Sommer

  • Die Bäume haben noch ihr helles Frühlings-Grün

  • Es ist morgends beim Aufwachen schon hell und abends wird´s erst später dunkel

Grundsätzlich sehe ich Amsterdam als Ganzjahres-Ziel, denn es gibt dort genug was man auch innerhalb von geschlossenen Gebäuden anschauen oder machen kann. Selbst die Boote für die berühmten Grachten-Rundfahrten können bei Regen ganz geschlossen werden (ist natürlich viel schöner bei Sonnenschein!!!)

Also, über der Tulpenblüte Südlich von Amsterdam habe ich hier einige Bilder für Sie: http://www.reisefrage.net/tipp/tulpenbluete-region-leiden-haarlem-keukenhof-2011-update-22-april-2011-

Das wird aber bald vorüber sein. Morgen werde ich mir das wieder anschauen.

Die nächste paar Tage sind aber von mehrere grunde aus Interessant die nächste paar Tage:

  • 30 April Königinnentag (fest, flohmarkt usw)
  • 5 Mai wird das ende der 2. Weltkrieg gefeiert mit auf viele Platze in Amsterdam live bands

Und generell gibt es da jeden Tag viel zu tun und zu sehen und ist der Stadt vol mit Leuten. Einige finden das zu viel, aber ich finde es total gut eigentlich.

Zur Tulpenblüte kann ich dir leider nichts sagen, aber ein Amsterdam-Besuch lohnt sich m. E. immer. Die Stadt ist sehr sehenswert. Tipps: tolle Museen (Anne-Frank-Haus, Van Gogh-Museum), sehr sehenswerte Kirchen (Amstelkerk etc.), aber auich Madame Tussauds, Amstelbrücke, Rembrandtplein und nicht zu vergessen die wunderschönen Grachten. Also, wenn du schon mal die Gelegenheit hast, nutz die chance und fahr nach Amsterdam.

Lieber Saminasser, es soll ja Leute geben, die ausgerechnet zur Tulpenblüte NICHT nach Amsterdam wollen, weil dann besonders viel los ist. Keine Sorge - so gross ist der Unterschied nicht und das Wetter spielt momentan auch mit, deshalb sage ich hiermit: Kommen! Die Tulpen blühen auch noch und mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder Touroperators, wie Lindbergh kommt man einfach und täglich zum Keukenhof.

Die Tulpenblüte ist direkt in Amsterdam nicht das Thema, sondern außerhalb - z. B. im Keukenhof. Aber Amsterdam ist immer interessant. Dort ist es nie so heiß wie bei uns bzw. im Süden und los ist immer was. Sobald es warm genug ist, ist die ganze Stadt unterwegs und man kann überall draußen sitzen. Das macht eine einmalige Atmosphäre - mit den wunderschönen Grachten, den Cafes und den blühenden, grünen Bäumen überall. Dazu noch das bunte Gemisch überall in der Stadt. Amsterdam lohnt sich immer! - Einfach hinfahren und sich treiben lassen! Die Altstadt ist kompakt und man sich alles erlaufen oder mal kurz mit der Straßenbahn fahren.

Was möchtest Du wissen?