Grönland im Sommer 2011 - Tipps für einen "Anfänger"?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

"Ich würde alleine reisen, das ist vermutlich kein Problem, oder"

Ich war jetzt sieben Mal alleine in Grönland ohne Probleme.

"Ich gehe jetzt einmal nicht davon aus, dass mir langweilig wird"

Mir war in Grönland noch nie langweilig.

"und die Reise sollte auch keine 5000€ kosten"

In Grönland ist alles sehr teuer aber dieser Betrag ist nicht nötig.

"Was meint Ihr, inwieweit soll ich auf ein Reisebüro vertrauen oder doch alles individuell zusammenstellen?"

Alles habe ich bislang auf eigene Faust gemacht, bin allerdings etwas reiseerfahren, aber gerade eine Grönland Reise ist eigentlich sehr einfach individuell zu organisieren, und vor Ort bringt dir auch das beste Reisebüro nichts wenn dein Flug ausfällt, daß erledigt die Air Greenland schon für dich.

"Buche ich alle Touren jetzt schon von hier aus?"

Auf Grund der geringen Besucherzahlen (vielleicht die Ausnahme Ilulissat) bekommst du immer was vor Ort, Problem ist eher das du der einzige bist der Interesse an der Tour hast.

"Narsarauaq oder nach Kangerlussuaq fliegen, dort evtl. einen Tag bleiben und dann weiter nach Ilulissat"

Es gibt keinen Sinn von Narsarsuaq nach Ilulissat zu fliegen, das sind zwei ganz unterschiedliche Ziele und der Weg zwischen beiden ist sehr zeitaufwendig, unnötig und teuer.

"evtl. leichte Wanderungen - leider kann ich aufgrund von Gelenksproblemen nur ganz leichte, nicht anstrengende Wanderungen machen, vielleicht habt Ihr da Tipps? Wie ist es denn generell im Sommer? Ist es grün, aber man kann in Ilulissat trotzdem das Eis erleben?"

Die Wanderungen in Ilulissat sind sehr leicht und gut ausgeschildert. An Land ist es relativ grün, aber Eisberge gibt es genug und der Eisfjord hat Eis zu jeder Zeit.

"Welche Kleidung empfiehlt sich für diese Jahreszeit? Jeans? Pullover? Skihose?"

Im Sommer benötigst du keine spezielle Kleidung, Jeans und Pullover reichen.

"Was ist ein must do in Ilulissat?"

Natürlich die Eisberge, wie der Name der Stadt schon sagt (Ilulissat=Eisberge).

Ilulissat, Grönland - (Skandinavien, Dänemark, Grönland) Ilulissat, Grönland - (Skandinavien, Dänemark, Grönland) Ilulissat, Grönland - (Skandinavien, Dänemark, Grönland) Ilulissat, Grönland - (Skandinavien, Dänemark, Grönland) Ilulissat, Grönland - (Skandinavien, Dänemark, Grönland) Ilulissat, Grönland - (Skandinavien, Dänemark, Grönland) Ilulissat, Grönland - (Skandinavien, Dänemark, Grönland)

Hallo Zinni, danke für deine Antwort - super Bilder, die machen noch mehr Lust! Hast Du vielleicht noch weitere Tipps für mich? Würdest Du nur nach Illulissat fliegen oder dir noch einen zweiten Stopp aussuchen? Sind Ausflüge im Sommer (Hauptreisezeit?) nicht sehr gut gebucht? Ich bin auch sehr reiseerfahren, aber Grönland, dachte ich, ist noch einmal eine andere Liga ;-)

0

Und wieder einmal: Tolle Bilder!

0
@sternmops

@all

Vielen Dank :-)

@provinzpflanze

"Würdest Du nur nach Illulissat fliegen oder dir noch einen zweiten Stopp aussuchen?"

Kommt darauf an wie viel Zeit du hast und deine Interessen sind. Falls es der Schwerpunkt Eis und Eisberge sind würde ich nur Illulissat machen, du kommst wahrscheinlich weltweit per Fuß nicht einfacher an den Eisfjord und die Eisberge. Falls du aber auch andere Aspekte des Landes kennenlernen willst kannst du auch noch 2-3 Tage nach Nuuk, die Hauptstadt von Grönland fliegen (kannst dann z.B. Kangerlussuaq-Nuuk-Illulissat-Kangerlussuaq fliegen), fand ich sehr interessant dort (die Mumien von Qilakitsoq, das Stadtbild, mit dem Boot zur Walbeobachtung und/oder zu Geisterstädten). Mit einer Nacht (die reicht aber wirklich) in Kangerlussuaq kannst du eine Fahrt zum Inlandseis machen, es ruckelt paar Stunden lang sehr im Fahrzeug (ich kann nicht beurteilen ob deine Gelenke das mitmachen) lohnt sich aber, die Moschusochsensafari allerdings ist eine Touristenfalle und das Geld nicht wert.

"Sind Ausflüge im Sommer (Hauptreisezeit?) nicht sehr gut gebucht?"

Wie geschrieben hatte ich eher das Problem das ich der einzige war der eine Tour machen wollte. In Illulissat gibt es genug Agenturen, falls bei einer was ausgebucht ist hat eine andere was für dich, alternativ bei den Einheimischen fragen.Eine wirkliche Ausnahme sind die Hubschrauberflüge, da bringt dir aber auch nichts wenn du vorher reserviert hast und dann der Hubschrauber anderweitig benötigt wird (z.B. für einen Krankentransport), der Tourist hat die letzte Priorität und es kann sein das du stundenlang vergeblich wartes.

"tIch bin auch sehr reiseerfahren, aber Grönland, dachte ich, ist noch einmal eine andere Liga ;-)"

Jein, ich finde es sehr einfach in Grönland zu reisen wenn es einem nichts ausmacht auch einmal wegen dem Wetter ungeplant am Airport zu stranden oder die geplante Tour aus vielen Gründen ausfallen kann (da kann dir aber auch keine Agentur helfen).

Auf meiner Homepage (siehe Profil) kannst du paar Berichte und noch viel mehr Bilder anschauen.

0

Ein Nachsatz:

"Im Sommer benötigst du keine spezielle Kleidung, Jeans und Pullover reichen"

Zusätzlich ist natürlich eine Jacke sehr zu empfehlen :-)

0

Was möchtest Du wissen?