Grillplatz in Florenz

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Arno ist bei seiner Passage durch die Stadt von hohen Kaimauern eingefasst. Zudem fliesst er immer mal über ein Wehr. Je nach Wasserstand gibt das immer mal Flussboden frei, da ist auch Betrieb von Freiluftaktiven. Wie romantisch das ist, hängt neben dem Geruch von der Wasserführung in der Zeit zuvor ab.

An Grillplätze in den Prks kann ich mich nicht entsinnen, auch nicht im Stadtpark Le Cascine. Und Piazzale Michelangelo, da passiert, den Müllbergen und ihrer Zusammensetzung morgens früh nach zu urteilen, abends und nachts so Manches, aber Grillen ? Vielleicht am Arno... müsstest halt alles, incl. Grill mitbringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann mich nicht daran erinnern, in Firenze in der Stadt jemanden Grillen gesehen oder gerochen zu haben. Da es dort oft wochenlang nicht regnet, kann ich mir nicht vorstellen, dass es erlaubt ist. – Der Arno ist in Florenz, wie AnhaltER1960 schreibt, eingefasst und sein Ufer nicht so der Brüller. An einen Stadtstrand kann ich mich nicht erinnern. – Auch wenn das mit Deinen Ideen nicht so hinhauen sollte, trotzdem gute Reise!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?