griechische Inseln

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

auf Ios war ich noch nicht, doch ich kann mir vorstellen, dass Dir der Süden Kretas gefallen könnte. Vielleicht würde Lentas passen oder Rodakino. Dort gibt es kaum Pauschaltourismus - ein unglaublicher Kontrast zur Ballermannzone im Norden. Falle es etwas lebhafter sein darf mit dem Feeling (und der entsprechenden Partys) der vergangenen Hippie-Kultur, empfehle ich Paleochora im Südwesten oder Matala mit seinen berühmten Hippie-Höhlen. Dort finden auch interessante Musik-Events statt.

Hier

http://www.reisefrage.net/frage/sueden-oder-norden-von-kreta

habe ich schon ausführlich über den Süden dieser tollen Insel geschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ich war im letzten Sommer mit meinen Freunden auf Korfu. Dort wohnten wir in einem Hotel. Die Preise sind dort total günstig. Wir haben im Voraus für uns dort die Zimmer gebucht. http://www.abireisen.org/Abireisen/Griechenland/Korfu - schau dir mal hier an. Du findest hier die ganze Information, die du suchst. Also alle Urlaubsmlglichkeiten sind auf dieser Webseiten beschrieben.

viel Spass

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Morich,war vor ein paar Jahren mal auf Lesbos.Dort hat es mir sehr gut gefallen.Die Insel ist zwar größer als Ios, aber nicht von Touristen überlaufen.Sie wirkt, außer der Inselhauptstadt Mytilene, in der etwas mehr Leben herrscht verschlafen.Herrliche fast leere Strände und schöne Landschaften prägen die Insel.Es gibt relativ wenige Flüge nach dort und auch die Fährverbindungen sind mehr etwas für Insider.Vielleicht wichtig 50 % der griechischen Ouzoproduktion kommt von der Insel,wichtig für Deine Party. Grüße aus Halle/Saale Dietrich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fliege nach Kos und nehme dir einen kleinen SUV oder ein Motorradl. MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?