Griechenland- jetzt günstiger?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich kann nur für Kreta sprechen! Dort sind die Preise nur in den eher sowieso nicht besonders empfehlenswerten Hotelburgen an der Nordküste etwas nach unten gegangen! Die Hotels und Ferienwohnungen an der soviel schöneren Südküste sind auch in diesem Jahr gut gebucht (teilweise jetzt schon ausgebucht), obwohl die Preise gleich sind wie im vorigen Jahr!

Die Preise in Griechenland sind aufgrund der fehlenden Touristen schon etwas nach unten gegangen. Ich kann dir eine Reise nach Griechenland eigentlich immer empfehlen, ein Bekannter von mir war erst vor kurzem und er meinte seine Befürchtungen wegen der angeblichen antideutschen Stimmung haben sich als falsch erwiesen und er wurde sehr freundlich behandelt. Allerdings würde ich gerade in Großstädten aufpassen, nicht in eine Demo o.ä. zu gelangen...

Nein, die Preise für Inseln sind nicht nennenswert gefallen bis jetzt.

Achso, Du wolltest gar nicht kaufen, nur besuchen. Nun.... Nach meiner Wahrnehmung sind die Preise in der Tat etwas runter, aber immer noch gut ein Drittel über türkischem Niveau. Mit Abwertung einer Drachme ginge das leichter.....

Auch wenn auf den Inseln Griechenlands weit weniger Krise zu spüren ist als vor Allem in Athen, kämpfen die Hotels doch um Auslastung. Es bleiben, auch wegen der ständigen Unsicherheit wegen Streiks, ausländische Besucher fern, auch Griechen selbst fahren weniger in Urlaub.

Ich finde die Frage übrigens legitim. Ich zahle einen Marktpreis. Und wenn der mal tiefer ist, muss ich mich nicht als Leichenfledderer fühlen.

Cara MonicaLinda, ich denke nicht, dass die Finanzkrise sich auf Hotelpreise niederschlägt, ich hoffe, du hast die Vorstellung, dem Land helfen zu können, in dem du trotz der Finanzkrise dorthin fahren würdest.

Dieses Ansinnen ehrt dich. Allerdings brauchst du deshalb nicht die Mühe dir zu machen, hinzufliegen, es gibt Spendenkontos, z.B. auch von deutschen Ärzten, auf denen du von der BRD aus deinen "Urlaubsbeitrag" hilfreich "in Griechenland" investieren kannst.

Ich darf dir einen Link anfügen, dem du - z.B. - eines dieser Konten entnehmen kannst.

http://www.vdgg.de/wp-content/uploads/2012/07/adw_0001.pdf

LG

Ich finde schon den Gedanken daneben - wenn dann würde ich helfen wollen - hier gab es schon ein paar gute Antworten: http://www.reisefrage.net/frage/finanzkrise-auf-den-kykladen

Was möchtest Du wissen?