Griechenland

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

die gut ausgebaute Autobahn lässt sich völlig problemlos fahren. Man fährt durch ein paar Tunnels, doch man kommt sehr schnell voran.

Wir brauchten für die Strecke ca. 3-4 Stunden. So genau weiß ich das nicht mehr.

Auf dieser Autobahn ist generell wenig Verkehr - erst vor Thessaloniki wird es etwas voller.

Auch mussten wir "noch" keine Maut bezahlen.

Das kann sich in dieser Saison allerdings geändert haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Tag! An Neujahr habe ich die neue Autobahn ausprobiert und war begeistert. Auf meinem Blog finden Sie eine kurze Beschreibung und einige Bilder: http://korfucorfu.wordpress.com/2011/01/02/neujahrsausflug-igoumenitsa-thessaloniki/ Viel Spaß beim Lesen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rfsupport
10.06.2011, 09:05

Lieber Reiner,

Eigenwerbung ist auf reisefrage.net nicht erlaubt. Du kannst andere User aber über einen Link zu deinem Profil auf deinen Blog aufmerksam machen.

Danke für dein Verständnis,

herzliche Grüße,

Lena vom reisefrage.net-support

0

Also kann die Strecke nicht empfehlen. Wir wurden auf einer Distanz von 200 KM insgesamt drei mal von der Polizei rausgewunken & man hat uns komplett gecheckt (Fahrzeug, Sichehreitsausrüstung).

Ich denke hier versucht die Regierung Geld zu machen. Ist eine Frechheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?