Great Ocean Road vs Gold Coast?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Spee4.

Ich kann mich meinen Vorrednern durchwegs anschließen. Ich
war 1 Jahr in Australien und mein älterer Bruder war auch 2 mal dort. Er meint
auch, dass die Süd-West-Route definitiv interessanter ist. Landschaftlich lässt
es einen teilweise den Atem anhalten. Ist echt wahnsinnig schön. Ich schaue
gerade noch für die Semesterferien kurzfristig einen Flug zu buchen, weil ich
auch nochmal nach Australien möchte. Singapur hat auch von Frankfurt die kürzeste
Flugzeiten nach Melbourne (http://www.singaporeair.com/de_DE/de/plan-travel/local-promotions/flug-nach-melbourne/)
und gehört mit zu den günstigen. Dann noch zum Partyaspekt: Wenn du die
richtigen Leute dabei hast, kannst du auch genug Spaß und Party haben. Ich war
teilweise in ruhigeren Gegenden unterwegs. Ich hatte jedoch immer gute Leute
dabei und deswegen hat es mir eigentlich immer Spaß gemacht.

Ich wünsche dir viel Spaß in Australien.

Grüße mareikabi

Hallo Spee4,

ich würde mich auch für die süd-westliche Route entscheiden. Hat landschaftlich mehr zu bieten.

Wobei es natürlich auch drauf ankommt, was du erleben möchtest. Für das Party-Backpacker-Gehabe wäre natürlich widerum die east coast mehr zu empfehlen.

Liebe Grüße,

travelicious

Nicht nur landschaftlich hat diese Variante mehr zu bieten, auch Sydney, Canberra, Melbourne und Adelaide (und dazwischen Kangaroo Islands) haben deutlich mehr Faszination als Brisbane oder Cairns.

1

Hi,

ich war insgesamt 7 x dort ua ein Jahr.... Deshalb wäre für mich die elementare Frage, zu welcher Jahreszeit gehst du dort hin und wie viel Zeit hast du?

Was möchtest Du wissen?