Gravierende Preisunterschiede bei den Tankstellen in Italien?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Neben der Konkurrenz-Situation spielen auch die Regionen eine Rolle. Diese können unter bestimmten Umständen einen Zuschlag auf Treibstoffen erheben, z.Bsp. um den Wiederaufbau bei Schäden aus Naturkatastrophen mit zu finanzieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Über welche Entfernungen und welche Zeit waren die 20 Cents denn beobachtet ? Beispiele für 10 Cents innerhalb weniger Stunden und etwa 20 Kilometer kann ich Dir auch hier zeigen.

In Italien kommt noch Eines dazu: Viele Tankstellen haben noch Tankwartservice. Dagegen versuchen SB-Tankstellen und erst recht Münztank sich durch aggressive Preise in den Markt zu drängen, um die Kunden zu überzeugen. Ein Teil der Spanne ist mithin sicher durch Bedienung/ohne Bedienung zu erklären. Das hat man bei uns nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
pennyfox 05.10.2012, 16:35

Über welche Entfernungen und welche Zeit waren die 20 Cents denn beobachtet

Von einem Ort zum nächsten.

0

Ich komme gerade aus Italien, Gegend um Mailand, zurück und man hat uns erklärt, dass der Benzinpreis um 20 Cent angehoben wurde und dieses Geld zur Beseitigung der Erdbebenschäden verwendet wird. Wenn dem so ist, dann finde ich das in Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
AnhaltER1960 09.10.2012, 13:37

Wann war denn die Preisanhebung und wann war das letzte schwere Erdbeben in Italien ? Das im Mai in der Po-Ebene hatte doch eher lokale Auswirkungen.

0

Das Erdbeben hat in der Region Modena und Mantua schwere Schäden angerichtet. Man spricht von 5 Mrd. € . Wann die Preisanhebung war, weiß ich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das liegt nur daran, dass die sich gegenseitig Konkurrenz machen wollen. Weisst Du, das Benzin hier kostet so viel, dass jeder Normalverdiener versucht, das Auto so wenig wie möglich zu benutzen. Ja und jetzt fangen sie an, Sonderpreise anzubieten. Bei den Preisen ist auch ein Rabatt von 20 Cent/Liter nicht mehr so wichtig. Man versucht einfach, ohne Benzin auszukommen. Wusstet Ihr, das im Jahr 2011 zum ersten Mal mehr Fahrräder als Autos verkauft wurden? Und das in Italien, wo es ja viele Hügel und Berge gibt....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?