Gran Canaria im September, mit welchem Wetter kann man rechnen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo sandkorn,

nee, keine 40 Grad!;-)

Sonnig, warm und trocken.

Die Kanaren sind ein Ganzjahresziel und dadurch das es sich um Inseln handelt, weht immer ein angenehmer Wind - auch auf Cran Canaria. September ist im übrigen ein schöner Reisemonat, da die Ferien in unserem Land beendet sind und die Massen abgezogen sind. Googel sonst einfach auch nochmal, gibt unzählig viele Klimatabellen!

ps. Und falls Du die windigste aller Kanareninseln nehmen möchtest, dann nehme Fuerte (schau mal bei Wiki nach, was der Begriff heißt;-). Ist zwar für mich die langweiligste Insel, weil sehr karg von der Vegetation her, aber das ist ja bekanntlich Geschmacksache!:-)

Also soweit ich mich erinnern kann ist der September in Gran Canaria sowas wie die zweite Hauptsaison, in der die meisten Spanier vorallem Urlaub machen, da es in der Zeit nicht ganz so heiß ist, sondern eher so um die 25 Grad hat. In der Nacht kühlt es natürlich noch etwas runter. Allerdings kann es dann auch schon ab und zu, zu heftigen Regenschauern kommen. Fazit: Mir persönlich machen ein paar Regenschauer nichts aus, auch nicht im Urlaub, hauptsache es ist nicht so heiß, dass ich mich überhaupt nicht mehr bewegen mag...

Was möchtest Du wissen?