Gilt die 15-Tage-Grenze bei Ryanair auch für Rückflug-Online-Bordkarten?

1 Antwort

du hast dir die Frage selbst beantwortet - die Frist ist 15 Tag vor dem entsprechenden Flug, egal ob es sich für dich um den Hin- oder Rückflug handelt. Alles andere wäre auch zu lange im Fall eines Flugplanwechsels.

Heute gibt es im Urlaub fast überall ein Internet-Cafe oder in der Hotel-Rezeption bittet man darum, dass man sich frühestens 15 Tage vor dem Rückflug die Boardkarten auszudrucken. Habe ich auch schon einige male gemacht. Ansonsten besteht leider nur die Möglichkeit am Airport einzuchecken und wie schon von den vorgenannten erwähnt, die sogenannte "Strafgebühr" zu bezahlen. Trotzdem schönen Urlaub und geniesse die Zeit dort. Auch mit Ryanair gibt es überall Wege und Möglichkeiten. Bin inzwischen über 60 x mit Ryanair geflogen and außer einmal 1 1/2 Std. Verspätung, von Bologna zurück, da die ital. Luftbehörden einen angemeldeten Slot kurzfristig verlegten und wir deshalb erst mit Verspätung starten konnten.

Genau! Du hast dir die Frage schon selber beantwortet... Der Online-Check-In und der Ausdruck der Bordkarte(n) ist ab 15 Tage vor Abflug möglich. Wenn sowohl Hin- als auch Rückflug innerhalb der 15 Tage stattfinden, kannst du beides zusammen ausdrucken. Aber halt frühestens 15 Tage vor dem Rückflug, da immer der letzte Flug zählt mit der 15-Tage-Frist. Das Problem ist immer wenn man länger als 15 Tage unterwegs ist, dann kann man den Rückflug grundsätzlich nicht zuhause ausdrucken, sondern benötigt entweder im Urlaub einen greifbaren Drucker, oder muss am Flughafen die teure "Strafgebühr" zahlen.

Was möchtest Du wissen?