Gibt es tatsächlich eine Prosecco-Straße In Italien?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, die gibt es tatsächlich. Sie führt im Veneto von Conegliano nach Valdobbiadene. Die Website ist ziemlich informativ, auch wenn in der deutschen Version nicht alle Texte vorhanden sind. www.coneglianovaldobbiadene.it/index.asp?language=de

Ist ja lustig, das wusste ich ja gar nicht. Ist aber eigentlich logisch. Da werde ich nächstes Mal auf Probiertour gehen. Im Chianti hat sich das auch gelohnt.

0

Achte doch bei Deinem nächsten Proseccokauf mal auf das Etikett, dann wirst Du sicherlich auf einen dder Orte an der Proseccostraße stoßen. Es ist ganz einfach das Anbaugebeit für das süffige Getränk und analog dem Chianti ertestbar:-)

In welchem Land außer Deutschland darf ich mich im Park auf die Wiese legen?

Letztes Jahr war ich zum ersten Mal in der Türkei (Kemer). Direkt am Meer gibt es einen Park. Da haben wir unsere Matte ausgepackt und es uns auf der Wiese gemütlich gemacht.

Aber da kam gleich ein Parkwächter an und hat uns verscheucht. Ich habe die Welt nicht mehr verstanden. Das gehört doch zur türkischen Kultur auf der Wiese liegen, überall picknicken und grillen.

Auch in Thalland gibt es in jeder Grünlanlage Parkwächter. Alkohol, Rauchen und sogar sich auf eine Bank zu legen ist verboten, egal wie müde man ist.

Deshalb meine Frage, in welchem Land kann ich in den Parks auf der Wiese liegen und eventuell picknicken oder grillen.

...zur Frage

Wo finde ich den Mozzarella di buffala?

Ich habe vom berühmten Mozzarella di buffala aus Italien gehört, der so außergewöhnlich gut schmecken soll. Allerdings wurde mir auch gesagt, dass man dorthin fahren muss, wo er hergestellt wird, weil unter diesem Namen in Italien viel durchschnittlicher Käse verkauft würde. Wo finde ich also diesen Mozzarella in Italien?

...zur Frage

Tanken in Russland?

Ich hatte gehört, dass man in Russland an der Tankstelle erst bezahlt und dann die bestellte Menge in einem Rutsch in den Tank rauscht oder auch darüber hinaus, falsch man sich bei der Menge verschätzt hatte, was dann natürlich eine Riesenschweinerei geben kann.

Ist das tatsächlich noch immer so?

Und gibt es dann irgendeinen Trick, dieses Problem zu umgehen?

Und wie "dicht" ist eigentlich das Tankstellen-Netz ausserhalb touristisch erschlossener Gebiete?

...zur Frage

Backpack durch Italien?

Ich möchte gerne eine Backpack Reise durch Italien machen. Die Route ist für 13 Tage geplant. Ich habe mir folgende (ursprüngliche Route) überlegt.

Mailand - Verona - Venedig - Florenz - Pisa - Rom - Neapel - Pompei.

Mir scheint das aber mittlerweile vielleicht ein bisschen zu viel zu sein und deswegen bin ich am überlegen Florenz und Pisa einfach nicht zu besuchen und dafür länger in Rom und Neapel zu bleiben. Mir wurde die Insel Capri empfohlen, die man von Neapel aus erreicht und die würde ich nun sehr gerne sehen.

Was meint ihr dazu? Hat vielleicht schon jemand Erfahrungen damit gemacht?

Über Antowrten und Meinungen würde ich mich sehr freuen :)

...zur Frage

Als Lehrer ins Ausland?

Weil ich mich sehr für andere Länder interessiere und gehört habe, dass man als Lehrer gut im Ausland arbeiten kann, überlege ich gerade, ob ich nach dem Abi auf Lehramt studieren soll (natürlich bringe ich auch gerne Kindern etwas bei :-)...). Wisst ihr darüber genauer Bescheid, wie das abläuft, was man dafür tun muss, wo man sich bewirbt und informiert etc.? Danke für die Antworten!

...zur Frage

Welcher Reiseführer für Neapel beschäftigt sich besonders mit Kunst und Geschichte der Stadt?

Wir werden nun doch einige Tage Neapel besichtigen und ich bin gerade auf der Suche nach einem guten Reiseführer, der sich besonders auf Kunst und Geschichte spezialisiert hat. Hat jemand einen Tipp für mich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?