Gibt es tatsächlich eine Prosecco-Straße In Italien?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, die gibt es tatsächlich. Sie führt im Veneto von Conegliano nach Valdobbiadene. Die Website ist ziemlich informativ, auch wenn in der deutschen Version nicht alle Texte vorhanden sind. www.coneglianovaldobbiadene.it/index.asp?language=de

13

Ist ja lustig, das wusste ich ja gar nicht. Ist aber eigentlich logisch. Da werde ich nächstes Mal auf Probiertour gehen. Im Chianti hat sich das auch gelohnt.

0

Achte doch bei Deinem nächsten Proseccokauf mal auf das Etikett, dann wirst Du sicherlich auf einen dder Orte an der Proseccostraße stoßen. Es ist ganz einfach das Anbaugebeit für das süffige Getränk und analog dem Chianti ertestbar:-)

Suche kleinen charmanten Ort/Kleinstadt in Neuengland (Massachussetts, Connecticut, Maine etc)

Hallo ihr Lieben,

ich möchte im Juni/Juli eine dreiwöchige Tour mit meiner Mutter nach Neuengland machen. Unser Plan ist bis jetzt so, dass wir nach Boston fliegen, die erste Woche dort in der Nähe bleiben (eventuell Cape Cod), dann die zweite Woche nach Maine fahren (am liebsten in die Nähe vom Arcadia National Park). Von da aus wollen wir dann eventuell nach Quebec, Kanada fahren und von dort wieder zurück fliegen.

Ich selbst war schon einmal in Boston und in Concord, allerdings nur 4 Tage, was natürlich viel zu kurz war.

Da meine Mutter nicht mehr die allerjüngste ist, wäre es für sie glaube ich am schönsten, wir würden die ersten zwei Wochen jeweils in einem richtig schönen Neuengland Örtchen/Kleinstadt sein. Blos nicht zu groß sondern eher romantisch/gemütlich und am Meer gelegen. Ich habe schon von vielen Orten gelesen, allerdings überfordert mich das gerade etwas, weil es so viele kleine schöne Orte gibt. Meine Frage ist nun: wer war schonmal da und kann einen Ort mit richtigem Neuenglandcharme empfehlen?

Ich wäre sehr dankbar, wenn mir hier jmd Tips geben könnte :)

...zur Frage

2 Freundinnen Urlaub in Griechenland - nur wo??

Hallo,

meine engste Freundin und ich (25 und 25 Jahre, weiblich) wollen im August dieses Jahres nach Griechenland fliegen. Wir wissen nur leider nicht wohin.

Am liebsten hätten wir ein kleines, schönes Städtchen, wo man tagsüber super am Sandstrand liegen kann oder tolle Unternehmungen machen kann und abends was im Städtchen los ist, man schön essen gehen kann etc. aber natürlich kein Massentourismus herrscht.

Ich selber ware bereits mehmals in Sarti, einer Stadt auf den chalkidiki-inseln. Soetwas wäre perfekt, dorthin will ich allerdings nicht, weil ich da eben bereits war.

Könnt ihr uns was empfehlen, auch gerne einen Ort, wo ihr gewohnt habt?

Kurz zusammengefasst: -sonne -sandstrand -belebtes Städchen -Ausflugsmöglichkeiten -kein Massentourismus

Danke im Voraus für Antworten

BBP

...zur Frage

Wie sollte ich am besten vorgehen, wenn ich Beschwerden zum gebuchten Hotel geltend machen möchte?

Wir kommen gerade aus Italien zurück und ich bin eigentlich wieder urlaubsreif... Die von uns -inmitten von Tropea- gebuchte (4 Sterne-) Stadtvilla hatte doch einige Mängel. Das angebotene Sky-Programm lief die ganze Woche nicht (in anderen Zimmer schon), die Minibar (defekt) wurde am vorletzten Urlaubstag ausgetauscht, das Zimmer über uns wurde täglich vonca. 11.00 - 16.00 Uhr komplett saniert (ohne vorherige Ankündigung durch den Reiseveranstalter). Wir haben alles mehrmals reklamiert und uns wurde für den jeweils kommenden Tag Besserung versprochen. Natürlich passierte nichts, sonst würde ich hier ja nicht nachfragen... Die Reiseleitung haben wir vor Ort nicht angetroffen. Wie sollte man nun am besten vorgehen? Einen Brief an den Reiseveranstalter aufsetzen? Haben wir überhaupt eine Chance auf eine -geringe- Erstattung? Würde mich freuen, von euch eigene Erfahrungen mit solch einem Fall zu erfahren. Danke! Davon ab ist Tropea aber eine traumhafte Stadt, die uns für vieles entschädigt hat!

...zur Frage

Tipps zu einem Osteuropa-Roadtrip

Hi,

wir werden einen Roadtrip durch Osteuropa machen, haben Route und Städte schon geplant und bräuchten jetzt noch ein paar Tipps. Die Route sieht folgendermaßen aus: http://goo.gl/maps/92pSv . Vielleicht noch anzumerken ist, das wir noch relativ jung (19-23J.) sind und dementsprechende Tipps bräuchten. Und wir sind zu 4t. Hier die Fragen:

  1. Was gehört zum Pflichtprogramm in den Städten und vor allem liegen zwischen diesen, nahe der Route, Sehenwürdigkeiten, die uns evtl. noch nicht aufgefallen sind ?
  2. Was muss man in den jeweiligen Städten bzw. Ländern gegessen/getrunken haben ?
  3. Was sind die Locations um abends auszugehen? Oder sollte man auf gut Glück starten ?
  4. Kennt ihr gute Schwimmbäder? Sowohl Spassbäder, als auch zum relaxen?
  5. Was sind sonst spassige Aktivitäten? In Breslau werden wir zB Lasertag spielen.
  6. Muss man auf den Straßen etwas beachten ?
  7. Habt ihr eventuell ansonsten noch Tipps ?

Also, wenn ihr zumindest eine dieser Frage zu einer der Städte beantworten könnt, nur her damit :). Ich bedanke mich im Vorraus.

...zur Frage

Leichte Trekkingtouren im Himalaya auf indischer und nepalesischer Seite

Um es halbwegs kurz zu machen: Ich plante einen relativ kurzen Aufenthalt im indischen Himalaya und habe mich spontan entschieden auch nach Nepal zu reisen. Ich werde Nepal wohl bei Kakharvitta und würde dort wohl einen Bus nach Kathmandu nehmen und von dort aus weiterreisen. Natürlich interessiert mich die Sol Khumbu-Region um den Mount Everest, einfach weil ich den mal gerne sehen würde, wenn auch aus der Ferne. Ich habe auch gehört dass die Langtang-Region sehr schön sein soll. Ich würde gerne leichte Tagestouren machen, aber nichts, was mit ernsten Bergsteigen zu tun hat. Ich würde mich einfach gerne in der Gegend aufhalten, eventuell von Dorf zu Dorf laufen, wandern, campen etc. Wenn jemand weiß ob ich dafür spezielle Genehmigungen brauche, wäre ich sehr dankbar. Wenn jemand eine passende Route oder Routenfragmente vorschlägt auch.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?