Gibt es rund um Sotschi schöne Bergstraßen zum Motorrad fahren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Am Schwarzen Meer entlang verlaeuft von Tuapse bis Sochi-Adler die M27, sehr kurvernreich und stark befahren, quaelen sich hier entlang auch alle LKWs. Von dieser M27 gibt es immer wieder kleine Bergstrassen, zumeist und gerade um Sochi herum aber immer nur so 10-15 km in den Kaukasus, bis sie dann enden.

Von Sotschi-Adler aus, zumaechst am Flughafen Adler vorbei, gibt es eine gut ausgebaute Bergstrasse nach Krasnaja Poljana, hier wird auch ein Teil der olympischen Spiele 2014 stattfinden, daher sehr viele Bauaktivitaeten, die Strasse ist wirklich malerisch schoen, aber auch sehr stark befahren, Strasse endet in Krasnaja Poljana.

Mein Tipp waere eine Motarradtour durch Abchasien, Grenze ist von Sochi-Adler 10 km entfernt, tolle und zum Teil einsame Bergstrassen dort, zum Beispiel zum See Ritsa oder ganz besonders die Bergstrasse (34km) zum Berg Mandzyshkha.

Nur musst Du Deine Abchasien Reise vorab so planen, dass Su ein Russland Visum mit 2 facher Einreise beantragst und eine Einresiegenehmigug Abchasien Dir holst, Google mal Abchasien Reisen, da wird Dir weiter geholfen, dieser kleine Aufwand ist aber die Sache wert, das kann ich so sagen, und wer behauptet, Abchasien waere gefaehrlich, der war noch nicht da. Ich reise dorthin 2-3x im Jahr

Gruesse Thomas

.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die gibt es dort sicher, aber am besten wäre es wohl, wenn Du dort vor Ort entweder den Wirt Deines Quartiers oder einen lokalen Biker fragtest, was denn so seine Lieblingsstrecken sind.

Vielleicht macht ihm das ja auch Spass, Dich zu führen, sodass Du keine Orientierungsprobleme hättest, denn die passende Navi-Software mit kleinen Strassen für dieses Gebiet ist wohl kaum zu bekommen.

Ich wünsche viel Spass!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?