Gibt es Robinsonclubs hauptsächlich für junge Leute und Singles?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich war zwar nicht persönlich dort, weiß aber aus einigen Berichten von Freunden und Bekannten, dass der Robinson Club Camyuva in der Türkei sehr gerne von Alleinreisenden besucht wird und eher weniger ein Familienclub ist. Wenn man dann auch noch die Ferienzeiten meidet... Zur Altersstruktur habe ich die Info, dass der Schwerpunkt so bei 30 aufwärts liegt.

Einer der Robinson Clubs auf Fuerteventura sollte auch zu eurer Vorstellung passen, ich glaube, das wäre der Jandia Playa (der andere, Esquinzo, ist auf Familien ausgerichtet). Um sicher zu gehen, dass ihr dort auch tatsächlich das findet, was ihr euch so vorstellt, würde ich auf jeden Fall mal zu Holidaycheck und Tripadvisor schauen. Und auf der HP von Robinson direkt könnt ihr euch einen Überblick über das Sportprograsmm der einzelnen Clubs verschaffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

Chamyuva und Jandia Playa sind Singleclubs d.h. da "geht was". Wenn es Euch um Sport, gutes Essen und nette Unterhaltung geht, könnt Ihr auch in den Nobilis, Agadir, Quinta da Ria u.s.w. gehen. Familienclubs wären z.B. Esquinzo, Pamfilia oder Apulia.

Es gibt aber auch Ausnahmen. Wenn in einem bestimmten Club ein bestimmter Event ist (Radfahren, Bogenschießen, Golf u.s.w.), wandelt sich in dieser Woche das Publikum unter Umständen völlig.

Am Besten Du marschierst mal in ein gutes Reisebüro und lässt Dich ordentlich beraten. Im Katalog findest Du auch eine gute Übersicht mit verschiedenen Kriterien, die die Auswahl erleichtern.

bye Rolf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?