Gibt es Orte auf Lanzarote, die sich auch zum Mountainbiken eignen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

wie überall in Spanien ist das Problem, dass abseits der Straßen Privatgrund ist, den man öfters nicht unbedingt ohne weiteres durchfahren darf. So etwas wie unsere öffentlichen Forststraßen findet man auf Lanzarote nicht und von daher fahren die MTBler oft auf den Asphaltstraßen, auf denen man genauso gut mit dem Rennrad unterwegs sein könnte.

RomyO hat in ihrer Antwort schon einen Link mit einer kleinen Tourenauswahl geschickt. Davon ist eine eine echt Off-Road-Tour. Ich habe sie mal in der umgekehrten Richtung angefahren, bin aber umgedreht, da es extrem steil und holperig war (der Moser würde das als Monsterpiste bezeichnen...)

In der Nähe von Timanfaya bin ich mal eine andere Runde nach der Kompass-Karte gefahren. War ganz nett, aber auch nicht so dass man deswegen dort MTB fahren MUSS. Auch von Puerto del Carmen bin ich mal nach La Geria gefahren.

Es gibt also schon Strecken, da die Insel eh klein ist, ist die Auswahl nicht so groß.

Grüße Martin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, es gibt auf Lanzarote zwei "Gebirge", im Norden den Famara-Zug mit dem Vulkankegel Monte Corona und im Süden das Ajaches-Gebirge. Hier kannst Du zumindest anspruchsvoll radfahren. Ich habe meistens Rennräder gesehen. Ich weiß auch nicht, ob man so leicht abseits der Straßen fahren darf, was Du wahrscheinlich mit dem Mountainbike machen möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

als wir unseren Urlaub auf Lanzarote verbrachten, haben wir eigentlich recht viele Radfahrer/Mountainbiker gesehen. Besonders sind sie uns um El Golfo herum aufgefallen.

Hier

http://www.mountainbike-lanzarote.com/lanzarote-mountainbike-touren.html

habe ich eine Site gefunden. Dort wird auch El Golfo erwähnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?