Gibt es organisierte Reisen ans Tote Meer für Menschen mit Hautproblemen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja die gibt es. Oben wurden ja schon einige genannt.

Ich selbst leide auch unter Neurodermitis. Das war vor einigen Jahren noch sehr schlimm, ich habe viele Sachen ausprobiert, verschiedene Salben, irgendwelche Pillen und sonst auch noch alles möglich. Habe Milch weggelassen und andere Nahrungsmittel. Aber so richtig etwas geholfen hat davon nichts.

Bis ich dann einmal an die Ostsee gefahren bin, dort war es nach wenigen Tagen deutlich besser geworden. Aber wie das im Urlaub so ist, ist er meistens auch schon wieder nach einier gewissen Zeit vorbei.

Ein paar Jahre später bin ich dann ans Tote Meer. Dort war alles wunderbar und selbst nach dem Urlaub hat es sich deutlich verbessert. Ich möchte nicht sagen das es nur an dem Meer lag, aber ich bin sicher es hat deutlich geholfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Eltern haben schon sehr oft in Bad Heviz / Ungarn gekurt. Diese Kur-Reisen haben sie immer über den Veranstalter fitREISEN, Gesellschaft für gesundes Reisen in Frankfurt, gebucht. Die Organisation der Reise hat immer gut geklappt. Auch die Kur-Hotels sowie die dortigen Anwendungen in Ungarn sind immer absoluten Zufriedenheit meiner Eltern gewesen. fitREISEN bietet auch Kuren am Toten Meer an. Klick dich doch einfach mal durch den angehängten Link. http://www.fitreisen.de/kuren/kurreisen/totes-meer-kuren-2.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein früherer Prakti von mir, der unter Ausschlägen litt, war dort mal mit wessel-reisen.de . Sitzen wohl in HH und sind spezialisiert. War wohl sehr ok. EIGENE Erfahrungen habe ich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weis von einem Freund mit starker Psoriasis, dass seine Kur über die Krankenkasse, er war über einen längeren Zeitraum am Toten Meer, die Erkrankung fast gänzlich verschwinden liess. Nach einer lângeren Zeitspanne kamen die Beschwerden aber leider wieder zurück.

Diese Reise kannst du aber gut und günstiger selbst Buchen und organisieren, denn eine solche Reise ist leider sehr hochpreissig. Hier wird m.E die Not der Menschen ausgenutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?