Gibt es noch Orte zu besichtigen, an denen DDR-Bürger Urlaub gemacht haben?Ehemalige FDGB-Heime?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich selbst kann mir eigentlich kein Urteil über diese Einrichtungen erlauben.Aber ich würde auch nicht so pauschal urteilen wollen.Wir,als damals junge (Wessi-) Familie hatten leider kein Geld für Urlaub und wären froh gewesen,wenn es bei uns so etwas gegeben hätte.Wir hatten auch keinen Luxus damals und das Essen war gut,aber auch einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein schönes , sehr begehrtes FDGB-Heim gab es in Klink an der Müritz:

Ein Neubau aus den 70iger Jahren in exponierter Lage direkt am Müritzufer -

mit , für die damalige Zeit, sehr viel Komfort ausgestattet : Zimmer mit Bad/WC ensuite , Schwimmhalle, mehrere Speisesäle, Restaurants, Cafes, Bars ,Dachgarten mit Sonnenterasse, modernen Lifts, Abt. für Physiotherapie, Frisör, Kosmetiksalon, künstlerisch wertvollen Keramiken und Plastiken.....und etliches mehr.

Ich hörte von etlichen Leuten, dass sie zu DDR-Zeiten das "Glück " gehabt hätten, dort einmal einen sehr günstigen FDGB-Urlaub verbringen zu können- wie allerdings die "Auslese" der Gäste vonstatten ging , weiß ich nicht, nur ,dass diese Plätze rar und außergewöhnlich begehrt waren.

Dieses Haus steht heute noch , ist zum größten Teil gut renoviert (aber leider alle Zimmer ohne Balkons!) und bietet Aufenthalte an :

"MÜRITZ HOTEL KLINK"

  • aber nicht zu verwechseln mit dem "Schlosshotel Klink " ( wobei dieses Haus damals auch mit zu dem FDGB-Heim gehörte ).
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Harz wirst Du etwas finden. Benneckenstein oder Sorge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?