Gibt es Kulturreisen nach und in Tunesien und welches Reiseziel bietet sich an?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

natürlich ist Tunesien reich an kulturellem Erbe, von der Antike bis heute.

Von den Karthagern sieht man nicht mehr gar so viel, der Hafen ist noch erkennbar sowie eine Reihe von Stelen, das historische Karthago liegt unter der neuen Stadt. Der Ort lohnt sich wegen der riesigen, römischen Therme aber auch.

In Sbeitla fand ich die Überreste römischer Bauten besonders eindrucksvoll. Dort gibt es auch sehr schöne Relikte der christlichen Zeit, wie die Taufkapelle, Vitaliskirche un die Kapelle des Jucundus. . In den Museen von Karthago, Sousse, El Jem und im Bardomuseum fand ich die Mosaike ebenfalls eindrucksvoll: http://www.tunesien.info/kultur/geschichte/roemische-mosaike.html Das Bardomuseum fand ich insgesamt absolut sehenswert, es liegt in Tunis.

Für die islamische Zeit ist Kairouan natürlich das Zentrum, die Stadt hat eine Bedeutung, die über das Land hinausgeht. Ansonsten Sousse, Sfax und andere Orte, überall war ich nicht. Für die "andalusische" Epoche steht die Moschee von Testour. Ein beliebtes Ziel ist Sidi Bou Said, das einige deutsche Expressionisten wie Macke inspiriert hat- allerdings ist es ziemlich touristisch dort....

Unesco Welterbe sind folgende Stätten:

  • Das Kolosseum von El Jem (1979)

  • Die Ruinen von Karthago (1979)

  • Die Medina von Tunis (1979)

  • Der Nationalpark Ichkeul (1980) (ein Naturreiseziel für Vogelfreunde)

  • Die punische Stadt Kerkouan und ihre Totenstadt (1985)

  • Die Medina von Sousse (1988)

  • Die Medina von Kairouan (1988)

  • Die Ruinen der antiken Stadt Dougga (Thugga) (1997).

Den Schott El Dscherid finde ich als Naturreiseziel auch noch sehr sehenswert und auch die Ksars, nicht nur für Star Wars-Freunde :-)

Könnte noch mehr schreiben....tolles Land!

LG

Mein Anbieter Nr. 1 wäre der nicht ganz günstige, aber sehr gute Anbieter Studiosus: http://www.studienreisen.de/studienreise_56822.html War immer zufrieden!

LG

0
@Seehund

DH! Alles Wichtige hast du genannt. Studiosus ist wirklich sehr gut aber etwas hochpreisig. LG

0
@Seehund

Fantastische Antwort - vielen Dank dafür - 100 Punkte!

0

Was möchtest Du wissen?