Gibt es interessante römische Ausgrabungen in Süddeutschland?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

im Odenwald findet sich eine Vielzahl römischer Relikte. Es war eine Grenzregion des Römischen Reiches, sodass noch Spuren des Limes zu entdecken sind.

Manches wurde vorsichtig rekonstruiert und bietet in schöner Landschaft interessante Einblicke.

Immer wieder gerne besuche ich - auch weil ich in der Nähe lebe - diese römische Villa:

http://www.haselburg.de/villa.html

Sie liegt zwar nicht unbedingt "genau" im Südwesten Deutschlands, doch die gesamte Region ist in die römischen Geschichte fest eingebunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rundfunktechnisch gehören Mogontiacum (Mainz) und Augusta Treverorum (Trier) noch zu Südwestdeutschland. Das dürften mit die spannendsten Ausgrabungen und Überreste der Römer sein, Limes wurde schon in anderen Beiträgen genannt. In Mainz kann man auch mit dem Nahverkehr in die Ausgrabungen, Bahnhof Mainz - Römisches Theater. Als die vor 150 Jahren den Südbahnhof gebaut haben, haben sie nicht so genau hingeschaut.

Dann gäbe es noch Augusta Vindelicorum (Augsburg) und Cambodunum (Kempten), da gibts auch einiges zu sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, auch am Tegelberg lassen sich schöne römische Fresken bestaunen. Es handelt sich dabei um eine römische Thermenanlage. Da ich mich auch sehr dafür interessiere, sind wir als Gruppe hingefahren und entäuscht wurden wir nicht. Ich finde, dass sich ein Besuch auf jeden Fall lohnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Informationen über den Limes und die deutsche Limesstraße hier: http://www.limesstrasse.de/

Entlang des ehemaligen Grenzwalls gibt es diverse archäologische Fundstellen die teilweise erschlossen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@Umut94

Wenn du einmal zufällig den südlichen Schwarzwald bereisen solltest, dann lasse den hübschen Ort Badenweiler nicht aus! Hier befindet sich eine kleine, aber dennoch interessante Ausgrabungsstätte: Das R ö m e r b a d.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die eindrucksvollsten Überbleibsel auf dem heute bayerischen Teil des Donau-Limes findest Du in der Nähe von Neustadt an der Donau ein Stück östlich von Ingolstadt. Hier mehr Infos dazu: http://commons.wikimedia.org/wiki/Kastell_Eining?uselang=de. U.a. in Weißenburg in Mittelfranken soll es ein interessantes Römermuseum geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?