Gibt es Inseln in der Türkei, die sich für einen entspannten Urlaub anbieten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Piranhas,

Du hast es richtig erkannt, es gibt aus Nord-Zypern keine touristisch bekannten türkischen Inseln. Lilllye hat schon die Prinzeninseln vor Istanbul genannt. Davon ist Büyükada die größte Insel und noch dazu sehr charmant.

Eine weitere unbekannte, aber dafür sehr reizvolle kleine Insel der Ägäis, am Eingang der Dardanellen, ist Bozcaada. Sie ist vorallem bekannt durch ihren Weinbau. Der Ort ist sehr gepflegt und auf Tourismus ausgerichtet. Bademöglichkeiten gibt es genügend. Auch die Nachbarinsel Gökceada ist bei den Türken bekannt. Sie ist größer als Bozcaada, touristisch allerdings nicht so erschlossen.

Ob allerdings diese Inseln für einen längeren Urlaubsaufenthalt den Ansprüchen genügen, das muss jeder für sich selbst entscheiden. Vergleichbar mit bekannten Touristen-Orten, an denen den Gästen viel Unterhaltung geboten wird, sind diese Inseln auf keinen Fall. Dort ist eher Ruhe angesagt. Ich selber habe schon ein verlängertes Wochenende auf Bozcaada verbracht. Es war wunderschön und erholsam.

Sonst gibt es leider nicht viel an türkischen Inseln zu bieten. Aber dafür eine Küste, die für Jeden ein Schmankerl hat. LG Canan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne nur die Prinzeninseln. Die liegen vor Istanbul und sind von dort mit der Fähre zu erreichen. Einige von ihnen sind schon touristisch erschlossen, d.h. es gibt einige Übernachtungsmöglichkeiten, sie werden auch von Istanbulanern genutzt. Autos sind dort allerdings verboten. Mir hatte eine Bekannte berichtet, dass es zwar sehr schön war, aber leider Badeverbot war. Warum das so war, ob das immer so ist oder vielleicht gerade nur schlechtes Wetter war, weiß ich so nicht mehr, das ist einige Jahre her. Ganz knapp vor der türkischen Küste liegt Samos, gehört zu Griechenland, ist aber ganz knapp vor der türkischen Küste, vielleicht 1 km. Samos ist traumhaft. Von dort kann man auch einen Ausflug nach Kusadasi/Ephesos unternehmen. Reisepass mitnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
hauseltr 28.03.2012, 10:02

Für die Einreise in die Türkei reicht ein Perso, es sei denn, man reist als Fahrer mit dem Auto ein.

0
Lillllye 28.03.2012, 18:54
@hauseltr

Ok, das hat sich vielleicht inzwischen geändert, das wusste ich nicht. Vor ein paar Jahren wurde noch für die Überfahrt von Samos in die Türkei ein Reisepass verlangt.

0
Canan 29.03.2012, 01:23
@Lillllye

Mittlerweile kann man auch mit dem Personalausweis als Fahrzeugführer einreisen. Man erhält dann einen extra abgestempelten Zettel, einmal von der Einreisepolizei und rückseitig vom Zoll, den man halt gut aufbewahren sollte. Fahrzeugschein und grüne Versicherungskarte benötigt man natürlich auch noch. LG Canan

0

Was möchtest Du wissen?