Gibt es in Venedig die Möglichkeit in privaten Zimmern zu übernachten und wer kennt eine Adresse?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Doch das gibt es. Ich habe mal im Zug von Venedig nach München einen italienischen Herrn kennengelernt, der 2 Appartements in Cannaregio/Vendedig vermietet und auf der Rückreise von der Kontrolle seiner Immobilien war.

Leider habe ich seine Visitenkarte nicht mehr. Aber google hat welche:

http://www.fewo-direkt.de/urlaub-ferienwohnung-ferienhaus/italien/venedig/r6882

oder

welcomevenice

vorher natürlich www und hinterher .com. Es geht nur 1 link hier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doch, unbedingt gibt es Vermietungen in Venedig. Ob es nun gerade Zimmer sind, weiß ich nicht, aber Ferienwohnungen auf jeden Fall. Ich habe selbst zweimal über Weihnachten/Silvester in einer Wohnung mitten in Venedig gewohnt. Die hat allerdings meine Freundin gebucht, so dass ich nicht weiß, über welches Portal sie kam. Das Auffinden von privaten Vermietungen ohne die Einschaltung der bekannten Vermieterportale ist aber auf jeden Fall schwierig und ging wohl auch nur mit entsprechenden Italienischkenntnissen. Aber das ist ja nicht der Punkt, oder? Rasend billig ist keine der beiden Lösungen.

Allerdings: Viele Wohnungen sind auch auf dem Lido. Das ist zwar für mich auch Venedig, aber eben nicht Altstadt. Da muss man ein bisschen aufpassen.

Viele Grüße von prestofatto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von amike
11.05.2013, 08:28

Ja, das stimmt - danke für deine Antwort!

0

Was möchtest Du wissen?