Gibt es in Tunesien römische Ruinen zu erforschen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein sehr gut erhaltenes Kolosseum steht in El Djem und ist von Monastir aus gut zu erreichen. Es entspricht meines Wissens dem von "Lillllye" beschriebenem Thysdrus. Des Weiteren gefallen Dougga und Sbeitla/Sufetula. Und in der Hauptstadt Tunis gibt es glaub' ich ein Museum mit u.a. römischen Ausgrabungsstücken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Lillllye 28.12.2012, 11:45

sorry, ja, klar: Thysdrus ist heute El Djem. Das meinte ich.

1

Das Amphitheater in Thysdrus ist sehr gut erhalten und gehört zu den größten des Römischen Reiches überhaupt. (Ist Weltkulturerbe). Es ist sehr spät erbaut worden, erst im 3. Jh. n. Chr. Der Ort war eigentlich nicht besonders bedeutend, im 2. Jh. wurde er aber aufgrund der Olivenölproduktion wichtig. Dann wurde im 3. Jh. das Amphitheater erbaut. Bei den Ausgrabungen wurden auch zahlreiche Villen entdeckt. Von einem Bad wüsste ich so nichts. In dem Video sieht man ein bißchen die Ausmaße des Amphitheaters.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?