Gibt es in Sachsen kleine Brauereien mit netten Brauereigaststätten?

2 Antworten

Wenn ich unterwegs bin besuche ich auch, statt dieses 0815 Bier zu trinken, die Brauereigasthöfe, die ihr eigenes Bier brauen. Ichwill nicht sagen das es einenschaft ist aber ich besuche sie gerne. Deshalb hier eine Auswahl die ich schon besucht habe. 1. Angefangen mit meiner Lieblingsbrauerei in Erlbach im Vogtland ( Hans bzw. Stefan sein Enkel) brauen ein sehr gutes Schwarzes ( schwarze Seele) eine lecker Heller und das erste Weißbier aus dem Vogtland = alle 3 Sorten uneingeschränkt zu empfehlen. Als grobe Orientierung ( Erlbach befindet sich etwa 30km von Plauen Richtung Süden) 2. Chemnitz ( Karls Brauhaus und das Brauhaus am Roten Turm beide sind sehr lecker. 3. In Dresden war ich auch schon im Waldschlösschen, wuchernd fein. 4. In Leipzig Brauhausan der Thomaskirche und am bayrischen Bahnhof. Wobei ichsagen würde das in Erlbach du am meisten für dein Geld bekommst. Wenn du inLeipzig und Dresden schon bis zu 3,50€ pro halben Liter zahlst. Bekommst den Halber in Erlbach schon für 2,40€ Falls du einen Abstecher nach Erlbach machen solltest. Sehr empfehlenswert ist's in den Tagen der Kirwe. Meistens Ende Oktober. Fortgeht richtig der Punk ab. Das istdie In-Partyim Oberen Vogtland.

Seit dem Wiener Kongress nicht mehr Sachsen; dennoch lohnend und nicht sooo weit entfernt: Kloster Neuzelle; Kloster mit sehenswerter Barockkirche und angeschlossener Brauerei (ja, mit Brauereigastätte).

Allein die Geschichte über den Neuzeller Bierstreit (die Mönche zuckern bei einigen Sorten die Maische - seit dreizehnhundert Keks; ist das jetzt Bier nach Reinheitsgebot und EU-Paragraphen) lohnt ne kleine Führung.

AIDA -Kreuzfahrten - überteuert?

In verschiedenen Foren las ich ich , dass vielen Leuten AIDA - Kreuzfahrten überteuert erscheinen : Ausflüge extrem teuer, Benutzung verschiedener Einrichtungen an Bord ebenfalls, Cocktails und andere Getränke auch ,außerdem nur mässig gutes Essen, kleine Kabinen , enge Bäder , viel zu viele Passagiere usw . -also kurz gesagt : Insgesamt zu hohe Preise.

Wir bezahlten für eine wunderschöne 8tägige Reise durch's östliche Mittelmeer mit Zug zum Flug , Hin-und Rückflug ( Berlin/Antalya) , in geräumiger Balkonkabine mittschiffs auf Deck 8 , mit sehr guter Vollverpflegung ( Tischgetränke wie Wein , Bier ,Wasser u.a. zu den Mahlzeiten) ca. 1400,- € p.P. ( Reisezeit war Mai /Juni ) Dieser Preis war für uns vollkommen in Ordnung.

Wäre eine solche Reise mit Schiffen anderer Reedereien ( z.B. MSC, Costa , TUI u.ä. ) billiger? Bekäme ich dort vielleicht " mehr Leistung für mein Geld "?

...zur Frage

Fahrradtour von Amsterdam an die Nordsee? :)

Hallo :) am 7.4. fahre ich wieder nach Amsterdam. In der Hoffnung dass wir einigermaßen gutes Wetter haben, wollen mein Freund und ich gerne mit dem Fahrrad rumfahren. Ich bin jetzt eher nicht so die Radfahrerin aber in Holland ist ja eh alles flach ;).

Wie auch immer. Jedenfalls suche ich nun geeignete und schöne Strecken an irgend nen schönen Ort am Meer (kann auch das Ijsselmeer sein. Oder ist das zu weit für so jdm wie mich? ;) Kennt jemand ne nette Route oder ne Internet seite wo man sowas findet?

Gibt es sonst etwas in Amsterdamer Umgebung, für das sich eine kleine Fahrradtour lohnen würde? Was ist zb. mit den Windmühlen wo sind die denn? :)

Liebe Grüße, tinkerbellm :)

...zur Frage

Brauereibesuch in München?

Wir bekommen demnächst Besuch aus den USA und haben uns überlegt, eine Münchner Brauerei zu besuchen. Welche Brauerei könnten wir da besuchen, hat jemand einen Tipp für uns?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?