Gibt es in Rom Parks, die im Sommer Ruhe und Abkühlung verschaffen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn es wirklich laut, drückend und unangenehm in Rom ist, ist meiner Ansicht nach die angenehmste Erholung der Parco verde der Villa Doria Pamphilj.... (mit dem öffentlichen Verkehrsmittel - Linea 8 - falls es sein muss - bis Casaletto) - die städtischen Parks sind bei Hitze meist von Touristen, die Rast suchen, überbevölkert.

http://greenareasinrome.wordpress.com/17-2/

LG

danke für den Stern!

0

Besonders schön ist der Park "Villa Borghese". Schau dir mal die Fotos hier an: http://www.romreise.org/villa-borghese/ Neben einem Spaziergang gibt es auch ein interessantes Museum. Auch der Zoo grenzt direkt an die Villa Borghese.

Auch der Parco dell'Appia Antica und vor allen Dingen der Parco della Caffarella und auch der Parco degli Acquedotti sind im Sommer sehr interessant, weil das Gebiet sehr, sehr gross ist und es viele, viele Bäume und Wiesen gibt. Man kann es hier wirklich aushalten und es ist einfach hinzukommen. Schau Dir mal diese Webseite an http://www.parcoappiaantica.it/en/testi.asp?l1=2&l2=7&l3=1&l4=0 . Und hier sind wirklich nicht so viele Turisten, im Park der Caffarella....

Was möchtest Du wissen?