gibt es in Mexiko einen sehr schönen langen Sandstrand?

4 Antworten

Ja, nur ca. 100 km im Süden von Playa: der lange Küstenabschnitt rund um Tulum, also an der Haupstraße in der Mitte von Tulum beim Supermarkt von Norden kommend nach links abbiegen, immer geradeaus und dann links oder rechts bis Boca Paila.

Ein Traum, endlos lang, sauber und feinster, weißer Sand (rein von der Strandqualität her schöner als die Strände auf den Seychellen, aber halt ohne die malerischen Felsen).

Da findet man viele kleinere (aber z.T. sehr schicke und nicht billige) Unterkünfte. Z.B. Dreams Tulum, Ana y Jose.

War dort mit Unterbrechungen ca. 14 Tage in diversen Unterkünften, habe keinen einzigen Sandsack gesehen (2007). Das mit den Sandsäcken war wohl um den Strand nach Sturm zu schützen.

Die Region um den Golf hat mir strandtechnich nicht gefallen, und die Region um Acapulco kenne ich nicht (habe aber bisher nicht das Beste davon gehört, die meisten waren (im Vergleich zu Yucatan) eher enttäuscht).

Tulum nord - (Strand, Mexiko) Tulum nord - (Strand, Mexiko) Tulum süd - (Strand, Mexiko)

hm, ich hatte keine sandsäcke in playa del carmen, aber ich fand den strand in tulumhöhe auch viel schöner, allerdings keine sandsackgarantie, ist schon ne zeit her, dass ich dort war!

Ein Freund von mir war mal vor etwa 1 1/2 Jahren in Mexiko und hat von einem Ort Namens Mazatlan erzählt. Habe gerade mal n bisschen recherchiert. Wusste nur in etwa, wie die Stadt heißt. Bin aber auf eine Seite gestoßen, auf der Stand, dass es dort einen der längsten Strände in Mexiko gibt. Von daher bin ich mir sicher, dass es Mazatlan war. Soll auch eine nette Stadt sein, die einen Besuch Wert ist.

Was möchtest Du wissen?