Gibt es in Istrien Strände, an denen Hunde erlaubt sind?

1 Antwort

Wenn Sie mit Ihrem Hund vereisen möchten und nicht zu lange fahren wollen, dann schlage ich Ihnen Tar-Vabriga vor. Dieser Ort liegt in Istrien und ist nur 6 km vom bekannten Touristenzentrum Porec und Novigrad entfernt. Da Tar-Vabriga bislang noch nicht vom Massentourismus überschwemmt wurde, gilt Tar-Vabriga bei Insidern als Geheimtipp für einen erholsamen und angenehmen Urlaub. Schöne Apartments und Privatunterkünfte, wo auch Ihr Hund willkommen ist, findet man hier. Hinzu kommen attraktive Ferienwohnungen in allen Preisklassen die sich auch für einen Familienurlaub mit Kindern hervorragend eignen. In der Umgebung findet man überall kleine Strände und Buchten wo auch Hunde erlaubt sind. Infos unter: http://www.tar-vabriga.de

6

Lieber Istrienfreund,

bitte beachte, dass Eigenwerbung auf reisefrage.net nicht erlaubt ist. Schau dazu nochmal in unsere Richtlinien unter http://www.reisefrage.net/policy

Herzliche Grüße,

Lena vom reisefrage.net-support

0

Was ist besser: Urlaub mit 2 Kindern (6 und 8 Jahre): Istrien oder Italien (Obere Adria)

Hallo an Alle, wo sind die geeigneteren Strände für Kinder: Istrien oder Obere Adria, speziell Lignano. In Istrien finde ich das klare Meer schon schön aber sind die Strände auch für Kinder geeignet? Flach abfallende Kieselstrände sind okay, solange es keine kantigen Felsen sind. Hat jemand Erfahrungen.

Lignano finde ich das Meer nicht so toll. Schaut trübe aus auf den Bildern. Aber der Sandstrand wäre schön für meine Kinder. Wie sind Eure Erfahrungen: ist das Meer und der Strand in Lignano sauber? Das "Trübe" lässt sich nicht vermeiden, da der Sand aufgewirbelt wird würde ich mal sagen, oder...????

Also: lieber Sandstrand in Lignano oder lieber nach Istrien?

Ich freue mich auf viele Tipps und Meinungen.

Viele Grüße Sonja

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?