Gibt es in Budapest noch den Vergnügungspark mit der Achterbahn aus Holz?

1 Antwort

Ja diesen Park und die hölzerne Achterbahn gibt es noch. Die Bahn ist schon seit 1922 in Betrieb. Der Park heißt Vidámpark und liegt im Stadtwäldchen von Budapest. Es gibt jedoch nicht nur alte Karusselle sondern mittlerweile auch recht viele neue Fahrgeschäfte.

Für einen Kuztrip im Frühjahr lieber nach Budapest oder Prag?

Mit meiner besten Freundin möchte ich im Frühjahr nach Budapest oder Prag. Wir sind beide Anfang 20 und können uns nicht entscheiden da wir in noch keiner der beiden Städte waren.. Was meint ihr? hauptsächlich geht es uns um folgende Kriterien:

Klima Shoppen Nachtleben "Schönheit" und Atmosphäre der Stadt Lebensqualität in der Stadt

...zur Frage

on arrival visum für indonesien, jakarta

Vor 2 Jahren gab es am Flughafen Jakarta visa on arrival für US-Dollar 40,00. Gibt es das dieses Jahr noch?

...zur Frage

Gibt es in Senegal ein Busnetz?

Die Frage wird dem einen oder anderen komisch vorkommen, ich war vor 20 Jahren im Senegal, es gab nur Peugeot Kombies und Pick Ups. Das Reisen war ungeheuerlich anstrengend, mich interessiert deswegen, ob es jetzt endlich bequemere Busse gibt. Wenn ja, fahren die auch nach einem festen Zeitplan ab?

...zur Frage

Gibt es in Düsseldorf ein gutes original chinesisches Restaurant?

Ich war vor Jahren mal in Peking und das Essen dort hatte nichts mit dem -meist- hier angebotenen chinesischen Essen zu tun. "Ente süss/sauer" gab es dort garnicht. Gibt es in Düsseldorf oder Köln ein chinesisches Restaurant, welches Gerichte anbietet, die nicht auf den europäischen Gaumen abgeschmeckt sind?

...zur Frage

Spontan zelten in Kroatien - noch möglich?

Hallo zusammen!

Wir waren früher (vor 10-15 Jahren) öfter mal mit der Familie in Kroatien. Damals sind wir einfach mit dem Auto runtergefahren und haben uns spontan einen Campingplatz ausgesucht, der uns gefiel. Das war nie ein Problem, es waren immer Plätze frei.

Mir ist zu Ohren gekommen, dass Kroatien inzwischen deutlich mehr Touristen anlockt. Trotzdem würde ich gerne nochmal hin, mangels Auto würden wir wahrscheinlich nach Split oder Zadar fliegen und uns ab da mit öffentlichen Verkehrsmitteln rumschlagen. Reisezeitraum wäre Mitte bis Ende September.

War jemand schonmal in den letzten Jahren zu dieser Zeit in Kroatien? Sind da die großen Touristenströme schon wieder weg?

Außerdem würden wir auch gerne nochmal zu den Plitvicer Seen. Von Zadar aus scheint es ja einen Bus zu geben, ist damit schonmal jemand gefahren?

Würde mich über ein paar Tipps und Erfahrungen freuen!

Gruß, Max

...zur Frage

Stefan und Erkan haben vor Jahren eine Dönerbar in München gehabt, gibt es die noch und wo ist sie?

Wer kennt die Dönerbar von Stefan und Erkan - die heißen ja schon eine Weile nicht mehr so - aber gibt es den Laden noch? Wer weiss wo in München der ist? Die Dönerbude hieß glaube ich "Dönertier" - wer kennt sich aus und kann mir bei der Suche helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?