Gibt es im Europa-Park neben Fast Food auch andere Angebote in Restaurants?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt im Europa Park drei Catering-Varianten:

  • Fast Food am Stand
  • Selbstbedienungsrestaurants
  • "richtige" Restaurants mit Bedienung

Eine Liste aller Restaurants im Park findest du auf http://www.europapark.de/lang-de/Essen-Trinken/c267.html

Ich selbst finde Schloß Balthasar am besten, da gibt's auf jeden Fall Sachen, die mit Fast Food absolut nichts zu tun haben (Beispiel "Tournedos vom Seeteufel im Speckmantel mit Karotten- Kräuternudeln"). Allerdings ist das Schloß auch das teuerste Restaurant im Park. Dafür hat man ordentliches Essen und auch noch halbwegs seine Ruhe, da es zwar im Park, dort aber etwas abseits liegt.

Auch das indonesische und das spanische Restaurant sind recht ordentlich für einen Park.

Ich hoffe, du willst nicht sofort in den Park fahren: "Der Europa-Park ist momentan geschlossen.(Winterpause) Aber er öffnet seine Tore wieder am 09.04.2011." Dort gibt es das Antica Roma - ein Buffetrestaurant, den Bayerischer Biergarten, das Casa Atlantika - ein Selbstbedienungsrestaurant - keine Sorge, du hast genug Auswahl - schau doch mal hier: www.europapark.de/lang-de/Essen-Trinken/c267.html

Klar es gibt im Europa Park auch "echte" Restaurants. Nur sind diese echten Restaurant auch Schweineteuer... Das ist der große Nachteil. Die wissen halt, dass du für's Mittagessen nicht kurz mal weggehen kannst... Darum esse ich dort doch lieber das Fast Food.

Was möchtest Du wissen?