Gibt es eine Jahreszeit, in der man auf keinen Fall nach Westafrika fahren sollte?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Superhighway,die beste Zeit nach Afrika zu fahren ist von Ende November/Anfang Dezember bis Ende Februar.In dieser Zeit hat es relativ viel Moskitos,die Malaria-Mittel sind aber dort besser und billiger als die europäischen.Die Mücken stechen nur in der Morgen- und Abend-Dämmerung,helleKleidung ist sehr empfehlenswert.Die Regenzeit liegt ungefähr zwischen Ende Mai und Ende Oktober,sie fällt so unterschiedlich aus,wie das Klima hier,aber normalerweise regnet es 1,2 Mal pro Tag (wenn überhaupt),dann aber heftig,danach scheint aber wieder die Sonne.Im Winter ist das Klima sehr angenehm,Temperaturen so um die 30°C und die Luftfeuchtigkeit ist relativ niedrig. Die Menschen sind sehr gastfreundlich,selbst- verständlich auch zu Kindern.Ich empfehle Ihnen folgendes Buch zu kaufen : Thomas Baur,Reise know-how Verlag Bielefeld,The Gambia/Senegal, Handbuch für individuelles entdecken.Falls Sie/ Du weitere Fragen haben,einfach melden. Viele Grüsse Thomas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Regenzeit ist insofern ein Thema, als dass es schwül ist und es viele Mücken gibt. Das kann beides sehr anstrengend und auch gefährlich sein, zB wegen Malaria.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?