Gibt es ein Verzeichnis von guten Ärzten für Touristen in Indien?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kenne keine solche Liste. Auf meinen Reisen in Indien musste ich zum Glück erst zwei Mal zu einem Arzt. Diesen fand ich jeweils über die Leute vom Hotel und ich wurde immer ins beste (und wohl auch teuerste) Krankenhaus in der Gegend geschickt wo es gute Aerzte gibt die auch ambulant behandeln. In Indien gibt es glücklicherweise kaum Sprachprobleme, was im Notfall wichtig ist. Adressen von Aerzten oder Krankenhäusern findest du bestimmt auch in Erstklass/Luxushotels (auch als Nichtgast). Die müssen für ihre Gäste ja wissen, wo sie sie bei Gesundheitsproblemen hischicken müssen. Und vergiss nicht deine Blutgruppenkarte und Krankenversicherungsangaben mitzubringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim echten Notfall wird es zeitlich möglicherweise eng, da die hier empfohlenen Kliniken nicht "um die Ecke liegen": http://www.crm.de/kliniken/index.html

Im übrigen bieten aus Auslandsreisekrankenversicherer Hilfe im Notfall. Hier bspw. die Ideen in einem Merkblatt:

w ww.mondial-assistance.de/files/documents/2009-1523%20Flyer%20Verhaltensregeln_RZ.pdf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo schokokuchen, ich weiss zwar nicht ob du die antwort noch brauchst, aber vielleicht interessiert es auch andere. ich glaube das anfaengliche misstrauen kann jeder nachvollziehen. von so einem verzeichnis habe ich auch noch nicht gehoert. aber die guten krankenhaeuser kennt eigentlich jeder. du findest sie immer in den nobelgegenden. wenn du privat dort bist, reicht es schon den naechsten nachbarn zu fragen. hotels wissen so etwas auf jeden fall. die teuren krankenhaeuser sind sehr gut ausgestattet und die medizinische versorgung ist nach meinen erfahrungen ausgezeichnet. besser als in vielen krankenhaeusern in deutschland. die aerzte dort sind fast alle "desys". d.h. sie haben in westlichen laendern studiert, teilweise auch dort gearbeitet. aber es ist ueblich spaeter wieder zurueck zu gehen. unerlaesslich ist die auslandskrankenversicherung. mit der ist leider meine kritik verbunden. kaum kannst du eine vorlegen, wirst du behandelt wie ein privatpatient. es tat mir unendlich leid, dass andere stundenlang im komplett ueberfuellten warteraum auf "schlechtere" aerzte warten mussten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?