Gibt es ein Kreuzfahrtschiff auf dem ich meinen Hund mitnehmen darf?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ausser bei der Cunard Line ( QM2 etc ) darfst Du nirgends einen hund mitnehmen - es sei denn, es ist ein Blindenhund ( das ist die einzige Ausnahme, bei der einige Reedereien mit sich reden lassen) Wo sollen die denn auch Gassi gehen ? Bei Cunard kommen die Tiere allerdings auch in Zwinger und dürfen nur auf einem speziellen Areal "ausgeführt" werden - d.h. sie dürfen WEDER in die Kabinen NOCH in die öffentlichen Bereiche....Selbst auf den Colorline fähren hat man da keine Chance, sofern es sich nicht um einen blindenhund ( und das muss belegbar sein und der Mensch muss auch wirklich blind sein....) aber auch dann, darf der Hund nicht überall hin ( Zwinger )

Toll Antwort - vielen Dank - jetzt weiss ich bescheid 8-)

0

Bei Flußkreuzfahrten in Deutschland auf Rhein und Mosel ist das Mitnehmen eines Hundes auf der MS Rigoletto möglich. Bei einer "grossen Kreuzfahrt" wäre die Queen Mary 2 eine Idee.

Vielen Dank für deine Antwort - du hast mir sehr geholfen 8-))

0

na ja - auf der Queen Mary 2 kann man zwar einen Hund mitnehmen, aber nix mit "Hund und Herrchen Kuschelurlaub"! Es gibt extra einen Decksabschnitt für die Vierbeiner, man kann den Hund dann zu festen Zeiten besuchen. Kostet natürlich etwas, aber dafür ist in der Gebühr auch Futter und Betreuung inklusive. Weiterhin gibts Größenbeschränkungen, also nur für kleine und mittlere Hunde, es werden maximal 12 Hunde mitgenommen. Siehe auch www.queencruises.com/wissenswertes.php unter "Queen Mary 2 - Tiere"

0

Was möchtest Du wissen?