Gibt es eigentlich beim hessischen Apfelwein auch Unterschiede?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

den besten Apfelwein findest Du beim Erzeuger.

Fahre einfach mal in den hessischen Odenwald (ist von Frankfurt ja nicht soooo weit entfernt) und halte bei den Obst-Bauern Ausschau nach dem Schild "Apfelwein zu verkaufen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Generell kann man sagen dass der Apfelwein vom Apfelweinbauern direkt wesentlich besser schmeckt wie der Konservierte aus der Flasche. Man kauft ihn im Kanister, stellt ihn kalt und füllt ihn dann zum Servieren in den "Bembel" ab. Allerdings kann man ihn natürlich auch nicht ewig aufbewahren, gekühlt hält er aber schon ein paar Wochen. Der kleinste Kanister ist soviel ich weiss 5L. Frischen Apfelwein gibt es schon in der Nähe von Frankfurt, z.B. in Urberach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?