Gibt es bei Emirates beim Flug von Dubai bis Vietnam auch deutschsprachiges Flugpersonal?

4 Antworten

Manchmal, aber sehr selten. Auf der Strecke ist Englisch, Arabisch und manchmal auch noch Französisch an Bord gebräuchlich. Aber für den allergrößten Notfall gibt es bestimmt Mitpassagiere, die beim Übersetzen behilflich sein könnten.

Nein. Bei diesem Flug wird Englisches, Arabisches und Französisches Flugpersonal eingesetzt. 

ich finde es immer wieder interessant, dass in einem Fremden Land und eienr nicht deutschen Airline deutschsprachiges Personal erwartet wird.

wie Rötli schon meinte, andere Passagiere um Hilfe bitten oder mit Händen und Füßen verständigen.

Flughafen Köln. Kann man beim ParkShuttle24 billiger als 3 Euro pro Tag parken?

Ich muss parken am Flughafen Köln für 5 tage. Fliege weg nach Ibiza. Die Preise sind natürlich Hammer! Möchte gerne beim Parkhaus ParkShuttle24, aber die Preise sind ab 4 euro pro Tag: https://www.parken-flughafen-vergleich.de/parken-flughafen-koeln-bonn-ueberdacht/

Gibt es irgendwo billiger zu buchen? Wo parkt ihr dort? tipps?

...zur Frage

Welche Airline ist eine gute Alternative zu Emirates für einen Flug nach Dubai?

Eigentlich wollten wir mit Emirates ab Düsseldorf nach Dubai fliegen. Diese Airline ist allerdings zu unserem Reisetermin schon so gut gebucht, dass der Preis mittlerweile sehr hoch ist. Gibt es eine ebenbürtige Alternative zu Emirates? Wie sieht es mit Lufthansa aus? Ich bin mit Lufthansa bisher nur "Innerdeutsch" geflogen.

...zur Frage

Wer haftet für verpasste internationale Anschlussflüge?

Hallo zusammen, ich habe einige Zeit auf den Phillippinen verbracht und wollte nun nach Deutschland zurück fliegen. Der Rückflug bestand aus drei Teilen: 1. Cebu > Manila (Air Asia) 2. Manila > Dubai (Emirates) 3. Dubai > Düsseldorf (Emirates) Der erste Flug hat sich allerdings 5 Stunden verspätet, weshalb die Anschlussflüge nicht mehr zu bekommen waren. Der erste Flug war separat zu den Weiteren gebucht. Dazu kommt, dass man andere Gesetze zum Schutz des Fluggastes in solchen Situationen hat, als in der EU, wo soetwas geregelt ist. Ich würde jetzt den selben Flug für den nächsten Tag buchen, und dann die entstandenen Kosten von Air Asia einfordern. Sollte ich so vorgehen? Was kann ich tun? Was steht mir zu? (Sind zu zweit, der Flug kostet für morgen ca 1600€ mit Emirates) Alex

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?