Gibt es auf Santorin auch schöne Badestrände?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo GinTonic,

einen sehr schönen Srand hat Kamari. Dieser ist ca. 2 km lang und besteht aus schwarzem vulkanischem Sand. Wegen seiner sehr schönen Lage am Fuße des Profitis Elias (schöner Fußweg zu den Ausgrabungen von Alt Thera), entstanden hier etliche Hotels und kleine Geschäfte. In der Saison kann es hier allerdings voll werden. Hier ist man bestens aufgehoben, wenn man Schwimmen und am Abend ein wenig bummeln möchte. Gute Busverbindungen zu anderen Orten. Perissa hat auch einen tollen Strand und liegt malerisch am Fuß des Südhanges des Mesa Vouno, ca. 2 km lang, mit vielen Wassersportmöglichkeiten. Es gibt hier viele Privatunterkünfte, so findet eigentlich jeder eine passende Unterkunft( auch eine Jugendherberge).

Viel Spaß auf den Kykladen.

Hallo! War schon zweimal auf der Insel. Immer im Ort Kalmari im Hotel Kastelli. Hatten das letzte Mal ein wunderschönes Zimer im Inselstil. Der Ort hat alles und sogar einen schwarzen Lafastrand. Unbedingt Badeschuhe mitnehmen, sonst könnt Ihr am Wettbewerb "Santorini-Beach-Dancing" teilnehmen. Die Kraterfahrt mit dem Schiff unbedingt buchen. Und natürlich den Sonnenuntergang in Oia, einfach traumhaft! Man kann auch gut mit dem Bus fahren. Bei weiteren Fragen einfach melden. Perissa würde ich nicht empfehlen. Antio! Einsamer Kieselstrand mit Imbißwagen: Exo Gialos Ilias Anaplioxis Kontohori Thira!

Was möchtest Du wissen?