Gibt es auf Norderney tatsächlich getrennte Strände?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

auf Norderney gibt es einen Hundestrand, aber auch einen Kinder- und Jugendstrand (Weststrand), der auf die Bedürfnisse von Familien bzw. Jugendlichen ausgerichtet ist. http://www.norderney-zimmerservice.de/norderneyblog/kinder-und-jugendstrand/ Das heisst aber nicht, dass die nicht woanders hin dürfen. Hunde sind allerdings auf den Hundestrand beschränkt.

Kurz: Jugendliche werden an anderen Stränden weder vertrieben noch bestraft, Hunde(besitzer) dagegen schon.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Seehund
17.08.2011, 15:00

Der Hundestrand hat seinen Ursprung in den Nationalparkregeln und hat mit der Belästigung von anderen Badegästen bzw. mit der Hygiene zu tun.

LG

0

Hallo fraufranka,

ich lach mich schlapp, aber toll wenn solche Scherze auf fruchtbaren Boden fallen oder...:-))) Ich fall auch immer wieder drauf rein. Glaubst Du im Ernst, dass es Strände nur für die Jugend gibt??? Wie sollte das überprüft werden? Meinste da steht Tag und Nacht immer die Security? Wer sollte das Bezahlen? Und vorallem: WARUM sollte es solche separaten Strände geben?

Nee, jibts nich! Aber stimmt Hundestrände gibt es; ganz einfach aus folgendem Grund: Dort dürfen sie ganz offiziell frei rum laufen! Aber solche "Gebiete" gibt es überall in Deutschland; das ist nicht norderney-spezifisch!:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?