Gibt es auch in Dänemark traditionell Weihnachtsmärkte?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo franzjosef,

hier habe ich etwas für dich:

Weihnachtsmärkte in Dänemark 2012

Auch in Dänemark findet man in der Vorweihnachtszeit viele Weihnachtsmärkte und weihnachtliche Basare.

Schlösser, Gutshöfe und natürlich viele Städte verwandeln sich in eine weihnachtliche Zauberwelt. Julehytten (Weihnachtshütten), Kerzen, Lichter, Weihnachtsbäume, Julenisser (die kleinen Gehilfen des Weihnachtsmanns), Glühwein und dänisches Gebäck wie beispielsweise die traditionellen Æbleskiver wecken die Weihnachtsstimmung in jedem Besucher.

Häufig schaut auch der Julemand (Weihnachtsmann) vorbei und zaubert mit kleinen Geschenken ein lächeln in die Gesichter der Kinder.

Auf vielen Märkten kann man traditionelles dänisches Kunsthandwerk erwerben und so ein Stück Dänemark mit nach Hause nehmen. Nicht alle Märkte haben jeden Tag in der Woche geöffnet.

Außerdem kann es vorkommen das einzelne Veranstaltungen Eintritt erheben.

http://www.danforum.de/weihnachtsmaerkte_in_daenemark.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, auch in Dänemark gibt's überall (kleinere) Weihnachtsmärkte, wobei ich nur den in Sønderborg (Sonderburg) und dem im Tivoli in Kopenhagen (kostet Eintritt) kenne. Der in Sonderburg ist relativ deutsch, es liegt ja auch nicht all zu weit von Flensburg entfernt.

Einen Überblick findest du auf http://www.visit-denmark.dk/tyskland/de-de/menu/turist/oplevelser/detkulturelledanmark/kendtedanskere/daenen-weihnachten-in-daenemark-weihnachtsmaerkte.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?