Gibt es am Gardasee auch Orte wo es richtig schick zugeht, wo steht das beste Hotel am See?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Dann nichts wie auf nach Punta San Vigilio! Ein wirklich bezauberndes und ganz besonderes Fleckchen am Gardasee.... Aber überzeuge dich einfach selbst: www.locanda-sanvigilio.it/de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Lotusteich 08.05.2013, 13:08

PS: Die Preise bewegen sich, je nach Saison, so zwischen 300 und 900 Euro pro Zimmer/Nacht. Falls das das Budget für die Kurzreise sprengt, so lohnt sich auch einfach ein Mittagessen im idyllischen Hafen, am besten reist man dorthin aber natürlich mit dem Boot an...;-) Also in jeglicher Hinsicht ein Kontrastprogramm zu Camping und Co...

2

Da hast du aber einen völlig falschen Eindruck vom Gardasee :-) Die Italiener lieben ihren Lago di Garda mindestens genauso wie wir Deutschen und kommen vor allem am Wochenende aus Verona und Brescia in großen Massen dorthin um ihre schicken Klamotten auszuführen. Vor allem in Lazise, Garda, Bardolino, Peschiera, Sirmione, Desenzano und Saló (alle im Süden) sieht man dann die Italiener herum stolzieren und in den teuren Designerläden einkaufen. Das Ambiente in diesen Orten ist vor allem abends sehr schön und "man" sitzt entspannt z. B. in Garda in einem Restaurant direkt am See. Der Gardasee ist sowohl etwas für Campingurlauber als auch für den schicken Stadtmenschen, der auch gerne mal eine Runde mit dem eigenen oder gemieteten Boot über den See fährt. Absoluter Top Spot für Leute die zu viel Geld haben ist die Punta San Vigilio, wo man für eine Nacht schon mal ein paar hundert Euro pro Person ausgeben kann, aber auch in den anderen genannten Orten gibt es ein paar sehr exklusive 4 und 5 Sterne Hotels mit Preisen ab 100 Euro pro Person und Nacht mit Frühstück und das schon in der Nebensaison. Etwas kleiner und besonders hübsch ist auch Torri del Benaco mit seinem herrlichen kleinen Hafen. Vielleicht findest Du hier ja noch mehr Infos http://www.hotel-gardasee.com.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das beste Hotel am Gardasee steht in Gargnano, das Grand Hotel a Villa Feltrinelli, eine schlossartige 19-Jh-Fabrikantenvilla in einem Park direkt am See.

Gibts nur nich bei Neckermann .... Aber für den Gegenwert von drei Übernachtungen gibts Neckermann^^.

GuggstDuHier: http://www.villafeltrinelli.com

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn es am Gardasee viele Orte gibt, die nur aus Campingplätzen und günstigen Hotels bestehen, so gibt es durchaus auch Orte, an denen es etwas schicker zugeht. Schau dir mal im Netz die Städte Riva im Norden, oder Lido und Salò im Süden an. Diese Städte haben uns besonders gut gefallen und bestechen nicht durch Campingplatz-Romantik!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Empfehle Dir Hotels in Sirmione zu checken – und zwar diejenigen, die möglichst Außen (also im Norden) der Halbinsel liegen. Bei den gelieferten Stichworten "mondän" und "schick" bist Du auf der bezaubernden Landzunge ganz im Süden des Gardasees in meinen Augen goldrichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aqualux Hotel Spa Suite & Terme in Bardolino. Leider teuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?