Gibt es am Gardasee auch Orte wo es richtig schick zugeht, wo steht das beste Hotel am See?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dann nichts wie auf nach Punta San Vigilio! Ein wirklich bezauberndes und ganz besonderes Fleckchen am Gardasee.... Aber überzeuge dich einfach selbst: www.locanda-sanvigilio.it/de/

PS: Die Preise bewegen sich, je nach Saison, so zwischen 300 und 900 Euro pro Zimmer/Nacht. Falls das das Budget für die Kurzreise sprengt, so lohnt sich auch einfach ein Mittagessen im idyllischen Hafen, am besten reist man dorthin aber natürlich mit dem Boot an...;-) Also in jeglicher Hinsicht ein Kontrastprogramm zu Camping und Co...

2

Auch wenn es am Gardasee viele Orte gibt, die nur aus Campingplätzen und günstigen Hotels bestehen, so gibt es durchaus auch Orte, an denen es etwas schicker zugeht. Schau dir mal im Netz die Städte Riva im Norden, oder Lido und Salò im Süden an. Diese Städte haben uns besonders gut gefallen und bestechen nicht durch Campingplatz-Romantik!

Was möchtest Du wissen?