Geschenk für die Eltern - welches ausgefallene Städtereisenziel könnt Ihr empfehlen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich persönlich finde ja den Schwarzwald einfach unglaublich schön - kennen deine Eltern Freiburg im Breisgau schon - das wäre ein wunderbares Geschenk - die Stadt hat unheimlich viel zu bieten und nach Frankreich ist es nur einen Katzensprung...

http://www.youtube.com/watch?v=4L6UGMS0oqM

Dann lade sie doch nach Hamburg ein - und spendiere ihnen die große Hafenrundfahrt - meine Eltern fanden das ganz toll - und die Speicherstadt hat ihnen auch gefallen - und wenn sie Musical Fans sind kommen sie in Hamburg auch auf ihre Kosten....

Tallinn oder Riga sind ganz bezaubernde Ziele, St.Petersburg würde ihnen bestimmt auch gefallen. Wie wäre es mit Krakau oder Wroclaw/Breslau? Görlitz an der deutsch-polnischen Grenze ist inzwischen wie ein Schatzkästchen! In allen diesen Orten kann man sehr schöne und trotzdem preiswerte Unterbringung bekommen, es gibt unendlich viel zu sehen und der Kontakt mit anderen Menschen fällt dort sicher leicht. Und man könnte sich überall hin langsam mit dem Zug annähern - wenn Deine Eltern das möchten! Dazu gehörten natürlich auch Prag oder Budapest und Wien, aber vielleicht kennen Deine Eltern diese Städte auch schon? Viel Freude beim Zusammenstellen und den Eltern beim 'Auspacken'!

Eine geschichtsträchtige und gut zu erlaufende Stadt ist Aachen. Der Aachener Dom ist das erste Weltkulturerbe der UNESCO in Deutschland. Die Mosaiken im Aachener Dom sind restauriert worden und leuchten in aller Pracht. Im Aachener Rathaus wurden alle deutschen Könige gekrönt. Außerdem findet dort jedes Jahr an Christi-Himmelfahrt die Verleihung des Karlspreises im Krönungssaal des Rathauses statt. Der Aachener Elisenbrunnen im neoklassizistischen Stil ist ebenfalls völlig renoviert worden und im Augenblick wird im Park des Elisenbrunnens ein Amphiteater angelegt. Außerdem findet jeden Sommer in Aachen das CHIO, das Offizielle Internationale Reitturnier statt. Wäre das nicht eine schöne Geschenkidee? Karten kannst Du über das Internet buchen. Beim Großen Preis von Aachen (sonntags) sind jedes Jahr 50.000 Zuschauer anwesend. Aachen verfügt über viele gute teure und preiswertere Hotels. Am Rande der Eifel und der Ardennen gelegen liegt Aachen zudem landschaftlich reizvoll. Deine Eltern könnten außerdem in kurzer Zeit in Holland und/oder Belgien sein.

Sehr ausgefallen ist mein Vorschlag auch nicht gerade, aber Salzburg ist doch ein wunderschönes Ziel. Wobei ich allerdings zu Salzburg nur außerhalb der Festspielzeit, also nicht um Ostern und nicht im Hochsommer, raten würde, damit nicht gar zu viel Touristen dort sind. Aber ansonsten gibt es dort sehr viel zu sehen (Kirchen, Residenz, Festung, Schloss Mirabell, Schloss Hellbrunn, Mozarthäuser), das Konzert- und Theaterangebot ist sehr gut. Und die Kaffeehäuser wie das Café Tomaselli, das es schon zu Mozarts Lebzeiten gab, locken mit sehr vielen Kaffeespezialitäten und süßen Köstlichkeiten.

 - (Städtereise, Geschenk, Ziele)  - (Städtereise, Geschenk, Ziele)

Was möchtest Du wissen?