Geschenk für die Eltern - welches ausgefallene Städtereisenziel könnt Ihr empfehlen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich persönlich finde ja den Schwarzwald einfach unglaublich schön - kennen deine Eltern Freiburg im Breisgau schon - das wäre ein wunderbares Geschenk - die Stadt hat unheimlich viel zu bieten und nach Frankreich ist es nur einen Katzensprung...

http://www.youtube.com/watch?v=4L6UGMS0oqM

Dann lade sie doch nach Hamburg ein - und spendiere ihnen die große Hafenrundfahrt - meine Eltern fanden das ganz toll - und die Speicherstadt hat ihnen auch gefallen - und wenn sie Musical Fans sind kommen sie in Hamburg auch auf ihre Kosten....

Tallinn oder Riga sind ganz bezaubernde Ziele, St.Petersburg würde ihnen bestimmt auch gefallen. Wie wäre es mit Krakau oder Wroclaw/Breslau? Görlitz an der deutsch-polnischen Grenze ist inzwischen wie ein Schatzkästchen! In allen diesen Orten kann man sehr schöne und trotzdem preiswerte Unterbringung bekommen, es gibt unendlich viel zu sehen und der Kontakt mit anderen Menschen fällt dort sicher leicht. Und man könnte sich überall hin langsam mit dem Zug annähern - wenn Deine Eltern das möchten! Dazu gehörten natürlich auch Prag oder Budapest und Wien, aber vielleicht kennen Deine Eltern diese Städte auch schon? Viel Freude beim Zusammenstellen und den Eltern beim 'Auspacken'!

Hat jemand Tipps für Unterkünfte und Ausflugsziele im Voralpenraum?

Folgende Situation: Die Eltern meiner Freundin feiern nächstes Jahr im Sommer ihre goldene Hochzeit. Und weil sie es sich seit damals wünschen, als sie diesen alten Film gesehen und sich der Erzählung nach das erste Mal geküsst haben, wollen wir den Wunsch erfüllen. Erste geht es für eine Woche an den Gardasee, um sich etwas zu entspannen und von da aus werden sie dann weiter nach München fahren. Oder, wir überraschen sie irgendwo mit dem Auto vor der Tür. Es soll halt ein Wochenendausflug zum krönenden Abschluss werden, mit dem Oldtimer, durch das Voralpenland, bei hoffentlich idealem Wetter. Dementsprechend soll alles perfekt sein, sofern möglich. Nach dem passenden Gefährt schauen wir schon, wobei ihre Eltern von einem Mercedes 230 SL [.....] träumen. Am Abend soll es dann jedes Mal ein anderes Überraschungsdinner geben. Einmal unter den Sternen, allein, etwas abseits des Hotels und so - romantisch halt.

Sollte also jemand Tipps haben, die uns bei der Organisation einer sensationellen Überraschung helfen, dann immer her damit. Wir, in Vertretung ihrer Eltern, danken euch schon Mal!

...zur Frage

Städtereise mit Bruder im Mai: Wohin?

Hallo Community

Ich möchte meinem Bruder zum 18. Geburtstag im September gerne eine Städtereise von 3-4 Tagen schenken. Ich habe gerade mit meiner Ausbildung begonnen (werde bald 16) und verdiene 750 CHF (ca. 610 Euros). Nach meinen Abzügen (ich muss Zuhause Geld abgeben) bleibt mir noch 500 CHF (ca. 405 Euros).

Wie unschwer zu erkennen ist, habe ich nicht allzu viel Geld für die Reise. Sein Geburtstag ist im September, ich möchte es ihm als kombiniertes Geschenk (Weihnachten und Geburtstag) schenken. Ich hatte mir gedacht, wir könnten die Reise anfangs Mai starten.

Nun zu meiner eigentlichen Frage: Ich habe keine Ahnung, wohin es gehen soll. Klar ist Europa, da ich mir eine weit entferntere Reise (z.B. New York) nicht leisten kann. Zudem wären die Staaten für nur 3-4 Tage zu weit weg.

Ich lebe in der Schweiz und hatte mir gedacht, eine Schweizer Stadt wäre schön. Wobei ich mir eine Flug (oder Zug)reise auch sehr gut vorstellen könnte.

Einige Ideen von mir waren London, Paris, Bern, Neuchâtel, Florenz (würde er sich meiner Meinung nach wünschen, wobei von uns keiner mehr italienisch kann :-//) oder Wien. Ich denke, jede Stadt hat ihren eigenen Charme und tolle Sehenswürdigkeiten, aber ich komme nie auf einen grünen Zweig, was meine Entscheidung anbelangt.

Hättet ihr eine Idee für mich? Bei GB ist z.B. ein Problem, dass es dort doch im Mai sehr viel regnet?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?