geringste Wartezeit Eiffelturm oder Louvre

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei so wenig Zeit in der Stadt würde ich mir den Louvre gleich sparen - der läuft Euch nicht weg und falls Ihr es auf die Mona Lisa abgesehen habt, die ist meist sowieso nur schwer zu erkennen - wegen der Menschenmassen und dem sehr kleinen Format! Es gibt soviel andere sehenswerte Plätze in Paris! Wenn es denn unbedingt ein Museum sein soll, dann empfehle ich Euch z.B. das 'Museé d'Orsay' - schöne Sammlungen in einem ebenfalls schönen Gebäude (dem früheren Bahnhof) und ein nettes Museumscafé! Oder - nicht weit vom Louvre die 'L'Orangerie' mit den Seerosenbildern von Monet!

Fahrt lieber auf den Eiffelturm, möglichst spät am Abend - wenig Menschen und toller Blick auf die erleuchtete Stadt! Oder macht eine Bootstour auf dem Canal St. Martin - durch eher untypische Pariser Viertel und in einem Tunnel unter der Bastille hindurch...

DH. Würde ich auch so sehen. Und wenn doch Louvre, vorher informieren, welche Abteilungen euch interessieren, und darauf beschränken. Ist halt einfach riesig.

Orsay ist ein schöner Tipp. Bei Interesse an Skulpturen wäre das Musée Rodin mit dem herrlichen Garten noch eine etwas ruhigere Besichtigungsmöglichkeit, vom Orsay auch gut zu Fuß zu erreichen.

1

Hi, also im Louvre war es bei meinem Besuch gar nicht so schlimm....verteilt sich auch alles gut - außer bei der Mona Lisa natürlich:-) Bezüglich Eiffelturm würde ich sagen gleich wenn aufgesperrt wird - evtl. 15 Minuten davor. Dann sollte das klappen:-)

Viel Spaß!

Ich würd meine Tickets im Internet kaufen ehrlich gesagt, so musst du dich nicht anstellen. Das macht anscheinend fast niemand, was ich echt nicht verstehe, da es super praktisch ist und die Schlange bei manchen Sehenswürdigkeiten echt abnormal ist. Oberknaller Notre Dame, da vergeht dir ja direkt die Lust, wenn du davor stehst und die Schlange siehst. Louvre und Orsay sind aber auch nicht ohne. Selbst in der Nebensaison.

http://www.louvre.fr/billetterie

Hoffe du schaffst es, möglichst viel zu sehen. Paris ist eine wunderschöne Stadt, die man schwer nur in paar Tagen erkunden kann - von dem her ist das schon extrem angenehm, wenn man so Zeit sparen kann xD hätt ich auch daran denken können, als ich im Vatikan Museum in Rom war ^^

Was möchtest Du wissen?