Gepäckaufbewahrung in Palma de Mallorca?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie ich diversen Foren entnehmen konnte, gibt es aus Sicherheitsgründen keine Gepäckaufbewahrung im Flughafen von Palma. Die einzige Gepäckaufbewahrungsmöglichkeit die im Netz genannt wurde fand ich auf der Seite von Holidaycheck. Zitat:

"Vor ein paar Tagen wurde eine private GEPÄCKAUFBEWAHRUNG (quasi) an der Plaza España eröffnet.

Die Räumlichkeiten befinden sich in der Calle MARQUES DE FONTSANTA Nr. 50 (Erdgeschoss) und sind Teil einer Gruppe die sich CONSIGNA EUROMARONI (Tel.: 871 707499) nennt.

Die Strasse Marques de Fontsanta ist die Parallelstrasse zum PARC DE SES ESTACIONS (unter dem sich sowohl der Zentralbahnhof der Züge und der U-Bahn, als auch des unterirdische Überlandbusterminal der TIB befindet), und die Aifbewahrung ist ca. 150 m von PLAZA ESPAÑA entfernt.

Momentan sind die Öffnungszeiten MO - FR 10.00 Uhr bis 20.-00 Uhr, SA 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr. sonntags und feiertags geschlossen (noch).

Die Aufbewahrungspreise sind je nach Grösse der Koffer unterschiedlich. Sperrgepäck (z. Bs. Fahrräder) kann auch aufbewahrt werden. Auch die Aufbewahrungsdauer ist massgebend. Die Preise schwanken so zwischen € 3.- und € 5.- für den ganzen Tag (minimum € 3.-) für einen kleineren Koffer, zwischen € 4.- und € 6.- für einen grösseren Koffer. Sperrgepäck kann zwischen € 10.- und € 20.- kosten."

Hallo, Ich moechte hier informieren dass eine neue gepäckaufbewahrung in zentrum Palma geöffnet wurde. Es ist sehr nah zum Plaza de España, und noch dazu auf den weg zum Altstadt. Sie haben aud feiertage und sontags auf. Heisst Palma Lock and Go www.palmalockandgo.de

Liebe/r PalmaLG,

herzlich Willkommen auf reisefrage.net! Fragen und Antworten dürfen auf reisefrage.net nicht dazu genutzt werden eigene kommerzielle Dienstleistungen anzubieten.

Bitte schau diesbezüglich noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.reisefrage.net/policy

Vielen Dank für Dein Verständnis.

Herzliche Grüße

Lena vom reisefrage.net-Support

0

Mittlerweile war ich auf Mallorca und habe auch den Gepäckservice des Ladens in der Nähe des Bahnhofs (s.u.) genutzt. Um zehn sollte der Laden öffnen, die Inhaber waren erst 10:15 Uhr da. Zwei ältere Herren, eine ältere Dame. Alle sprachen nur spanisch und kein Wort deutsch oder englisch. Der Laden besteht aus einem Reisebüro, Zimmervermittlung, Maklerbüro und eben der Gepäck Aufbewahrung. Das Gepäck steht in einer Ecke des Ladens. Die Abwicklung wird sehr korrekt gehandhabt. Man bekommt eine Visitenkarte mit Adresse, Telefon und Handynr und wird auch gebeten, seine eigene Handynr anzugeben, damit man im Notfall erreichbar ist. Gekostet hat die Aufbewahrung 6 Euro für den gesamten Tag für einen kleinen Koffer. Die Quittung ist bei Abholung wieder vorzuzeigen. Auch wenn der Herr einen wieder erkennt und nur ein einziger Koffer noch da stand. Also alles sehr ordnungsgemäß.

Für einen Tag kann ich das empfehlen. Besonders praktisch ist die Nähe zur Bushaltestelle, an der der Flughafenbus hält. Der Laden und seine Betreiber sind etwas gewöhnungsbedürftig und Spanisch sollte man nach Möglichkeit auch können, es scheint aber alles mit rechten Dingen zuzugehen.

Was möchtest Du wissen?