Geldwechseln für ein Wochenende in der Schweiz - besser in Zürich abheben oder vorher wechseln?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn es in Zürich etwas gibt, dann sind es Banken. Und, ja, die haben Automaten. Nicht alle kavalleriegeeignet, aber zu finden :-).

Automatenabhebung ist immer günstiger als Bargeldumtausch. Die Kosten im Einzelnen variieren von Bank zu Bank, von Karte zu Karte und liegen irgendwo zwischen Null und 10 Euro pro Abhebung plus ein halbes Prozent Wechselkursabschlag.

Bargeld kostet rund vier Prozent Wechselkursabschlag plus einer einmaligen Gebühr, die abhängig von der Bank ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Schweiz ist Bargeldbezug am Automaten wesentlich teurer als der Wechsel von Banknoten, wiel die Kommission je nach Kreditkarte bis zu 5% beträgt. Zudem ist der Wechselkurs bei Kreditkarten stets zuungunsten des Kunden. Als Schweizer empfehle ich das Wechseln von Bargeld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dorle48
04.04.2012, 12:06

Kann ich bestätigen!

0

Was möchtest Du wissen?