Geldwechseln bei Ägyptenreise

2 Antworten

Hallo Angus21, in jedem Fall würde ich vorort in einer Bank/Hotel/Wechselstube Geld wechseln (logischerweise immer auf die Gebühren/Wechselkurs achten!). So haben wir das dort auch immer gemacht. Und auf gar keinen Fall würde ich vorort mit Euros bezahlen, damit kommst du immer schlechter weg - besonders in den ganzen Souvenirs-Läden. Einen tollen Urlaub in Ägypten!:-)

Am Einfachsten wäre es, ein Konto bei einer Bank zu eröffnen, die kostenlose Auslandsabhebungen bietet, dabei sollte man nur darauf achten, dass auch die Kontoführung kostenlos ist. Einen Vergleich solcher Konten gibt es z.B. hier http://www.geldrat.de/weltweit-kostenlos-geld-abheben-im-ausland/ .

Dann brauchst Du Euros nur für die Reise zum Flughafen in Deutschland und kannst am Flughafen in Ägypten mit der Karte einfach Deine agyptischen Pfund abheben und hast nicht Unmengen an Geld dabei. Da die Abhebungen nichts kosten, brauchst Du auch nie so hohe Beträge abheben, dass sie für den ganzen Urlaub reichen. Sondern immer nur für 1 - 2 Tage.

0

Hallo Angus,

wie viele meine Vorgänger schon geraten haben, ist es nicht sinnvoll in Euro zu zahlen, weil es dann meist teurer ist. Wechseln kannst Du gleich am Flughafen, in Wechselstuben, Banken oder im Hotel. Nimm Dir als Bakschisch ein paar Dollarscheine mit. Das ist für das Personal leichter zu wechseln als Geldstücke. Viel Spaß in Egypt!

Was möchtest Du wissen?