Geldtauschen? Tunesien

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Ich weiß nicht, wo du das gelesen hast, aber meines Wissens nach ist das Umtauschen in Tunesien kein Problem. Es gibt Wechselstuben und Bankschalter, meist sogar in den Hotels.

Ich hab ja auch nicht gefragt ob ich Geld tauschen kann sondern ob ich es muss um Trinkgeld zu geben. Ich persönlich tausche nicht gern Geld...

0

Warun willst Du denn das Trinkgeld überhaupt in Euro geben???

Daß man die Landeswährung nicht einführen (und ausführen) darf, heißt doch nicht, daß man an kein Geld kommt! In den offiziellen Banken kann natürlich Fremdwährung gegen Landeswährung eingetauscht werden, aber auch in Tunesien gibt es Geld-Automaten, die mit EC- oder Kreditkarte soviel Landeswährung 'ausspucken', wie Du möchtest, brauchst oder Dein Kontostand erlaubt! Es kann nur manchmal Probleme mit einer Maestro-Card geben, also vorsichtshalber neben EC-Karte auch Visa mitnehmen etc.!

Darüber hinaus gelten natürlich die gleichen Vorsichtsmaßnahmen bzgl. Aufbewahrung und Einsatz diesr Karten, wie überall auch sonst auf der Welt!

Ich will das Geld in Euro geben weil ich nicht gern Geld tausche und das bis jetzt in meinem Urlauben auch in Afrika kein Problem war.

0

Natürlich kannst du auf Banken und Wechselstuben Geldtauschen. Aber warum willst du Trinkgeld in Euro geben, damit können die Leute ja nichts anfangen und müssen es dann vermutlich auch noch gegen Gebühr auf der Bank tauschen.

Ich will das Geld in Euro geben weil ich nicht gern Geldtausche und damit auch noch nie im Urlaub probleme hatte, auch nicht in Afrikanischen Ländern. Und meine Frage war nicht ob ich Geldtauschen kann sondern ob ich es muss...

0
@yamadaiko

Was ist denn an Geld tauschen bei einer Bank (bzgl. Deiner Fragen wegen Einführung von tunesischer Währung) hier soviel anders als bei einer Bank in Tunesien???

0

Was möchtest Du wissen?