Geht Südtirol auch günstig, für eine Familie mit schmalem Reisebudget?

4 Antworten

Wie groß ist die Familie und was ist bei dir schmales Buget und was soll der urlaub bieten . .Es gibt tolle Orte in Südtirol die Erholung bieten und ein Familienerlebnis. Auch in Südtirol gibt es Urlaub am Bauernhof mit allen was dazugehört und schönen Wanderungen.Internet Tourismus Südtirol Urlab am Bauernhof Wandern Südtirol das wären so meine eingaben und schauen was dabei rauskommt. Urlaub am Bauernhof finde ich deshalb toll weil man die Leute kennenlernt und es nicht so nüchtern wie im Hotel ist fängt sschon bei Frühstück an viel Persönlicher . Wünsche dir und deiiner Familie viel schöne Urlaubstage und wenns klappt grüsse mir das schöne Südtirol

Hallo Rubens. Südtirol ist bestimmt nicht der günstigste Ort, da hast du recht. Aber schau mal nach einer Pension wie es mit den Preisen aussieht. Ansonsten würde ich dir raten nach Osttirol (Sillian) an der Grende zwischen Südtirol und Italien (östlich) zu gehen und dort eine Ferienwohnung suchen. Dort sind die Preise bereits deutlich günstiger und man fährt nur 10-15min und ist in Südtirol, direkt in den Dolomiten des Hochpustertals. Machen einige Italiener schon so aufgrund der Krise.

Hallo Rubens,

ich bin selbst von Südtirol und in der Tourismusbranche tätig, deshalb kann ich dir definitiv sagen, dass günsitg in Südtirol klappt. Ich sag dir mal von der Burggräfler Gegend (d.h. Meran und Umgebung)

Wann möchtest du denn kommen? Jungs - sind sie in der Schule? Falls nicht, dann könntest du anfangs Juni, oder Ende Mai bereits kommen. Dieses Jahr sind allerdings die Feiertag Ende Mai, deshalb eher Juni.

Du kannst evtl, falls du günstig ein Wohnmobil ausleihen kannst, auf einem der Campingplätze gehen. Ich weiß, dass einer in Algund, zwar klein ist; aber direkt am Fahrradweg, öffentlichem Schwimmbad ruhig gelegen, aber trotzdem nicht weit entfernt vom Dorf (Fußweg max. 10min). Falls Camping keine Lösung ist, gibt es die Urlaub auf dem Bauernhöfe. Die meisten dieser Bauernhöfe findest du unter der Webseite des Roten Hahn (s). Eine andere Möglichkeit wäre ein Zimmer bei Privatzimmervermietern. Auch diese haben eine eigene Webseite als Vereinigung. Ich würde dir den Link schon kopieren, aber dann könnte die Antwort gesperrt werden. Privatzimmervermieter Südtirol googlen, dann dürftest du's finden.

Falls die Jungs zur Schule gehen, versuch eher Juni und Anfang Juli.

Du kannst hier auch recht günstig einkaufen. Trinkwasser benötigst du nicht unbedingt - außer ihr besteht auf Kohlensäure. Du kannst aus fast jedem Hahn in Südtirol trinken - ansonsten steht dass es kein Trinkwasser ist. Obst, Gemüse kannst du auf dem Markt kaufen. Es gibt immer wieder verschiedene Bauernmärkte - direkt vom Bauern selbst - oder die Wochenmärkte. Im Notfall gibts Lidl oder Eurospin. Das sind die billigsten Einkaufsgeschäfte.

Pizza essen kann man auch mal als Snack "a taglio" - eine Schnitte kostet im Durchschnitt zwischen 2-2,50Euro. Falls ihr mal Pizza essen gehen wollt, es gibt jede Menge gute Pizzerias. Da solltest du nur die Leute vor Ort fragen, wohin.

Falls du mehr sagst, was dich und deine Familie interessiert; kann ich dir noch mehr Tipps geben.

Viel Spass!

Was möchtest Du wissen?